Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Futteraufnahme

Thema: Allgemeines
  Bayern
Sabine179 schrieb am 16.03.2016   Bayern
Angaben zum Hund: Chihuahua, männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Mein Hund flüchtet direkt vor seinem Futternapf erst nach mehrmaliger Aufforderung von meiner Seite geht er da dran

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 17.03.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Sabine,

    hat er irgend etwas negatives mit dem Futternapf verknüpft? Manchmal haben sie Angst vor den Metallnäpfen, weil die schon mal scheppern. Ich würde einen neuen Napf besorgen, vielleicht aus Plastik oder Keramik und einen neuen Standort für den Napf suchen. Es kann auch sein, daß er etwas mit dem Standort verknüpft hat.

    Viele Grüsse

    Kerstin Gebhardt
    www.kerstin-gebhardt.de
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Reagiert nicht auf seinen Namen

Hallo Mein Hund ist ein Jack Russell und ist 9 Monate und 4 Monate... mehr

Riesenschnauzer😉

Unser Riesenschnauzer Leon zwickt meinen Mann jeden Tag. Der regt... mehr

Futter

Mein Mops Emma will kein Trockenfutter mehr essen . Ich hab lange... mehr

mein hund bellen lautstark

ich komme mit meinen beiden hunden selten an anderen artgenossen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.