Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Besteigung

Thema: Allgemeines
  
Ronjaa1005 schrieb am 09.05.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo. Mein Bennie 6Jahre und Kastriert, besteigt jeden Hund. Obwohl er auch mal gebissen wird, macht er weiter

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Kutschick
    Sabine Kutschick (Hundetrainer)
    schrieb am 09.05.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo, verbieten sie es ihrem Hund. Sonst wird es mit Sicherheit nicht bei dem einen Beißvorfall bleiben.
    Nehmen sie ihn aus der Hundebegegnung heraus und er bekommt eine Auszeit. Immer und immer wieder.
    "Nein, laß das o.ä." dann wegnehmen. Wenn er aufreitet wird er sofort von ihnen herausgenommen.
    Da er dieses Verhalten anscheinend schon längere Zeit zeigt, werden sie sehr viel Geduld und Konsequenz benötigen um ihr Ziel (Verhaltensänderung) zu erreichen.
    Sollten sie alleine nicht vorwärts kommen, suchen sie sich professionelle Hilfe.
    Adressen finden sie z.B. auf den Seiten des BHV unter www.hundeschulen.de

    Mit freundlichen Grüßen Sabine Kutschick
    zertifizierter Hundetrainer/Verhaltensberater IHK/BHV

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Zerstörtes Vertrauen zu Besitzer aufbauen

Wir haben vor drei Monaten eine rumänische Hündin aufgenommen,

... mehr

Hund bellt durchgehend

Hallo, Unser kleiner Yoshi (6 Jahre) ist ein Dackel Pincher Mix.

... mehr

Hund jammert früh morgens

Hallo, unser Potter 2 Jahre alt (NorwichTerrier) schläft nachts

... mehr

Schäferhund Mix Rüde und Labrador Welpe zusammenführen

Wie führe ich diese beiden optimal zusammen? Sind beides Rüden

... mehr