Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Bellen und hochspringen

Thema: Allgemeines
  Nordrhein-Westfalen
helene schrieb am 17.11.2014   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Boxer, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

unser Boxer ist aus dem Tierheim, wenn bei uns jemand klingelt bellt er, kommt man rein springt er die Leute an. Ignorieren hilft leider nicht. Ich schicke ihn dann auf seine Decke, dann ist er sehr traurig

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 17.11.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Helene, es ist gut, dass Sie Ihren Hund auf seine Decke schicken. Dann lernt er, dass Sie das Sagen haben und nicht er. Dass er dabei traurig aussieht, zeigt nur, dass er gelernt hat, wenn er so aussieht, kann er besser seinen Willen durchsetzen. Hunde finden so etwas sehr schnell raus :-) .
    Wenn er Besucher, oder auch Sie, anspringt, drängen Sie ihn einfach weg, ohne etwas zu sagen.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer

  • helene
    helene
    schrieb am 17.11.2014

    danke

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wir bekommen ein baby

Vielen lieben dank für ihre schnelle rückantwort 😊 ja er ist jetzt... mehr

Nicht anspringen

Wie bekomme ich das abgewöhnt das mein Hund nicht immer alle Leute... mehr

Bellen andere Hunde

Hallo! Wenn wir spazieren gehen und ein anderer Hund auf einem... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.