Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Bellen bei allein bleiben

Thema: Allgemeines
  Bayern
Melli94 schrieb am 17.08.2015   Bayern
Angaben zum Hund: Dackel-schäferhund mix , weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Meine Hündin ist jetzt 3 Jahre alt.
Sie ist vorher immer alleine daheim geblieben egal wie lange.
Jetzt hat sie Welpen bekommen und da habe ich sie halt lieber alleine gelassen mit den Welpen anstatt sie mit zu nehmen hat auch immer alles super geklappt
Bis ich sie mal nachts alleine gelassen habe und meine Nachbar meinten das sie laut stark durchgehend gebellt hat und ich mir das gar nicht vorstellen kann !
Voran könnte das liegen ?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 19.08.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    das ist schwer zu sagen. Hunde tun nichts ohne Grund und zeigen mit Bellen oder auffälligem Verhalten, was Ihnen fehlt. Nehmen wir an, Sie waren weg und es hat einen Knall, ein Ereignis draußen oder ein Geräusch gegeben. Sie waren nicht da, sie ist in Panik geraten und "nach Ihnen gerufen". Klären kann man das vermutlich nicht mehr.
    Geben Sie ihr etwas zu Kauen, wenn Sie weggehen und versuchen Sie nicht so lange weg zu bleiben, dann könnte es sich wieder legen.
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hochspringen

Egal wer zur Tür rein kommt er springt immer hoch, wenn wir... mehr

Seit ihre Freundin gestorben ist ist

Seit ihre Freundin gestorben ist ist meine Cleo Goldenerdriver faul... mehr

Aus beibringen

Hallo, ich möchte gerne meinem hund das " aus" beibringen. Wie mache... mehr

Übersprungshandlung

Mein Murphy, jetzt 10 Monate , verbellt und Springt seit 2 Wochen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.