Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Übermut

  Rheinland-Pfalz
Hansse@web.de schrieb am 18.02.2018   Rheinland-Pfalz
Angaben zum Hund: Apricot Zwergpudel, weiblich, nicht kastriert, Alter 6-12 Monate

Hallo
unser Welpe ist fast den ganzen tag ziemlich überaktiv. Sie versucht an Hände,Beine usw
zu beissen. Auch nach aufforderung von "aus" wird sie noch wilder und rsst im wohnzimmer durch die Gegend. Dabei wird das ganze Zimmer als Pinkel - Geschäftsstelle benutzt
Wir kann man ergolgreich dagegen angehen. Unsere Elfie ist jetzt 11 Wochen alt.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Martin Grandt
    Martin Grandt (Hundetrainer)
    schrieb am 20.03.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (3)

    Hallo Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,

    gerade im Welpenalter ist es besonders wichtig, dass Sie Ihrem Hund Ruhe beibringen. Welpen brauchen ähnlich wie Kleinkinder deutlich mehr schlaf und werden eher überdreht, wenn sie nicht genügend schlafen. Ruhe ist also ein ganz wichtiger Bestandteil des täglichen Trainings und der Erziehungsarbeit. Wichtig dabei ist, dass Sie sich nicht aus der Ruhe bringen lassen und cool bleiben. Ich weiß, das ist oft leichter gesagt als getan, dennoch ist gerade das ein ganz wichtiger Faktor in der Erziehung eines Welpen.
    Zudem dürfen Sie nicht erwarten, dass ihr Welpe zum jetztigen Zeitpunkt schon irgendeine Verbindung zu Signalen wie "Aus!" oder ähnlichem hat. Hunde müssen all das erst lernen und kommen nicht schon mit einer menschentauglichen Grunderziehung in die Familie. Wichtig zu Wissen ist hierbei, dass Hunde ausschließlich aus Erfahrungen lernen können - und für diese Erfahrungen sind Sie als Hundehalter zuständig.
    Ich empfehle Ihnen, sich an einen kompetenten Kollegen vor Ort zu wenden, der Sie bei der Hundeerziehung begleitet und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Sollten Sie in der Rhein-Neckar-Region/Vorderpfalz zuhause sein, stehe ich Ihnen gerne auch persönlich zur Verfügung.
    Ich wünsche Ihnen viel Erfolg im Training und hoffe meine Beratung konnte Ihnen ein paar neue Impulse geben zudem freue ich mich über eine entsprechende Bewertung.

    Liebe Grüße aus Speyer,

    Liebe Grüße,

    Martin Grandt
    • Hundeverhaltenstherapeut (IHK • ifT)
    • Fachkraft für tiergestützte Therapie (ifT)
    • zertifiziert nach den BVFT-Verbandsrichtlinien

    www.dein-hund-und-du.com
    Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Schnappt richtig

Hallo, unser Welpe, Tibet Terrier, Rüde, 11 Wochen fängt spontan an... mehr

Dominanzverhalten bei Welpen Rüde 10 Wochen alt

Guten Tag Zusammen, Wir haben eine.10 Wochen alten Rüden, er zwickt... mehr

Wie dem Welpen das beißen abgewöhnen

Hallo, habe einen 11 Wochen jungen Tibett Terrier Rüden und habe... mehr

Zwicken in die Beine

Beim gassi gehen zwickt mein Welpe in die Beine und nimmt ständig... mehr