Wie übe ich die Leinenführigkeit am besten?

  
dimajoja schrieb am 07.03.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Wie genau übe ich die Leinenführigkeit am besten?? Er macht es mit seinen 5 Monaten schon ok.
Wenn wir 1 Stunde draußen sind und er es nach ein paar Minuten wieder gut macht, dann aber wieder an der Leine zieht, was dann?, denn ich kann ich ja nicht stur 1 Stunde bei Fuß laufen lassen. Er darf auch ohne Leine, ist ja aber nicht überall möglich. Wie mache ich es dann am besten?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 10.03.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    den Hund eine Stunde "bei Fuß" laufen zu lassen ist kontraproduktiv. So lange kann sich so ein junger Hund nicht konzentrieren.
    Natürlich kann man den Hund nicht überall laufen lassen. Gehen Sie doch einfach erst einmal nur dorthin, wo es möglich ist. Lassen Sie ihn dann als Belohnung, wenn es gut geklappt hat, laufen und spielen mit ihm.
    Das Wichtigste ist vor allem, sich NIE von dem Hund wohin ziehen zu lassen. Dann drehen Sie eben um und gehen wieder zurück.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hündin springt in die Leine, was tun?

Hallo,
wir haben eine 2,5 Jahre alte Magyar Vizsla Hündin,

... mehr

Was tun, wenn Welpe die Füße beim Gassi gehen attackiert?

Mein Welpe ist 8 Wochen alt und lernt langsam an der Leine zu

... mehr

Was sind erste Schritte um Leinenführigkeit zu trainieren?

Hallo,
ich habe eine 9 Wochen alte Labbi Hündin und frage

... mehr

Wie bringe ich Dackel Kommandos bei?

Nach nunmehr 3 Dackeln haben wir mit Dackel Nummer vier unser

... mehr