Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Trennungsangst ????

  Niedersachsen
Irmi Folkerts schrieb am 02.05.2016   Niedersachsen
Angaben zum Hund: Ratonero , männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo,
Das Problem meines Hundes (und mir) er will nicht allein sein. Quincy kommt aus einer Tötungsstation in Spanien und ist schon durch einige Hände gegangen. Er ist ca. 4 Jahre alt. Das Problem ist, er kommt in die Box wenn ich mal weg muss, dann kratzt er so fürchterlich, das die Pfoten blutig sind wenn ich nach etwa einer halben Stunde wieder da bin. Frei in der Wohnung kann ich ihn nicht lassen, da er dann überall seine Häufchen setzt und versucht sich unter der Tür durch zu kratzen (natürlich auch mit blutigen Pfoten) ich habe ihn seit Dezember 2015 und bin sehr verzweifelt, denn er leidet sehr darunter.
Vielen Dank im Voraus für die Antwort.
Gruß Irmi Folkerts und Quincy

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 03.05.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Irmi,
    wenn Sie Qiuncy in eine Box sperren, ist er trotzdem noch sehr angespannt und leidet dadurch natürlich.
    Wie reagiert er denn, wenn Sie den Raum verlassen? Wann fängt er an, sich aufzuregen (z. B. schon, wenn Sie sich anziehen)?

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

mein Hund bleibt nicht allein zu Hause

wenn ich mein Hund alleine zu Hause lasse fängt sie an zu bellen

... mehr

Alleine bleiben

Hallo Zusammen, unser Hund ist eine Französische Bulldogge -... mehr

Hund alleine lassen

Ich habe angefangen Henry alleine zu lassen doch so bald ich die Tür... mehr

Hund weint wenn wir gehen

Hallo, ich hoffe ich kann mir hier den ein oder anderen Ratschlag... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.