Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Meine Hündin bleibt nicht allein.

  Niedersachsen
heidehase schrieb am 15.06.2014   Niedersachsen
Angaben zum Hund: Mischlinge ab 45 cm, weiblich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Meine Hündin hat große Trennungsangst. Selbst wenn mein Lebenspartner bei ihr ist, macht sie Theater, bis ich wieder da bin.
Wenn sie allein im Haus ist, jault sie die Nachbarn zusammen.
Wie lernt sie es ?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 15.06.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Verfolgt Ihre Hündin Sie zuhause auf Schritt und Tritt? Wenn ja, muss sie zuerst lernen, es zu ertragen, alleine im Raum zu bleiben. Gehen Sie dazu mehrmals am Tag aus dem Raum, schließen die Tür und kommen sofort, jeweils ohne Kommentar oder den Hund zu beachten, wieder zurück, durchqueren den Raum und verlassen ihn wieder. Üben Sie das so ca. 10 - 15 Minuten lang. Erst wenn Sie merken, dass sie bei Betreten des Raumes ruhiger ist, bleiben Sie etwas länger draußen. Zuerst ein paar Sekunden, dann Minuten und weiter steigern.
    Wenn Sie weggehen, kein Ritual daraus machen. Schuhe anziehen, Schlüssel nehmen und gehen. Auch beim Heimkommen den Hund erst begrüßen, wenn er ruhig ist.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Allein sein

Mein Jack Russel 6 Jahre kann nicht alleine bleiben sie springt den... mehr

Angst

Unser Hund Mops jackrassel mischling pullert immer hin wenn wir... mehr

Hund kann nicht allein bleiben

Hallo zusammen, wir haben seit 3 Wochen einen 8 Monate alten Rüden... mehr

Angst allein zu sein

Ich kann meinen hund nicht allein lassen.er hat so... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.