Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund bellt bei Abwesenheit

  Baden-Württemberg
anni2911 schrieb am 30.01.2015   Baden-Württemberg
Angaben zum Hund: Pudel-/Maltesermischling, männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Sehr geehrte Damen und Herren,
seit kurzem haben ich einen Hund welcher 11 Jahre alt ist. Wenn ich zum Einkaufen gehen etc. bellt er so lange, bis ich zurück komme. Bei der Vorbesitzerin machte er dies auch schon. Gibt es irgendwelche Tipps/Tricks ihm dies abzugewöhnen, sodass man ihn auch mal etwas länger alleine lassen kann?
Vielen Dank für ihre Antwort.
Mit freundlichen Grüßen
Hauck

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabriele Holz
    Gabriele Holz (Hundetrainer)
    schrieb am 30.01.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (4)

    Hallo Hauck,
    erst einmal finde ich es ganz bemerkenswert, dass sie einem doch schon etwas älteren Hund ein Zuhause gegeben haben. Jetzt haben Sie eigentlich zwei Gründe für sein Bellen. Erstens hat er sich das ganze ja schon über Jahre hinweg angeeignet, zum anderen hat er ja nun sein erstes Zuhause verloren. Eigentlich hat sich seine Trennungsangst ja nun bestätigt. Das bedeutet für Sie, dass Sie sehr sensibel an das Thema ran gehen müssen. Bauen Sie das Alleinebleiben sorgfältig auf. Beginnen Sie zuerst indem Sie in die verschiedenen Zimmer in Ihrer Wohnung gehen. Zuerst würde ich immer kommentarlos aus einem Zimmer rausgehen und in ein anderes hinein ohne die Türen zu schließen. Beachten Sie den Hund gar nicht. Wird es ihm irgendwann zu dumm, weil er vielleicht schlafen möchte, dann haben Sie schon ein gutes Stück geschafft. Im nächsten Schritt schließen Sie die Türen immer kurz hinter sich. Bleiben Sie nie lange in einem Zimmer. Dann beginnen Sie mit der Wohnungstür. Gehen Sie kurz hinaus, und sofort wieder hinein. Wenn sie etwas länger draußen verweilen können, geben Sie Ihrem Hund etwas zu kauen oder auch einen gefüllten Kong. Steigern Sie die Zeiten langsam.
    Manchen Hunden hilft es auch, wenn sie eine Hundebox oder ein Hundehäuschen haben, in das sie sich zurückziehen können. Anderen Hunden hilft es auch, wenn der Fernseher läuft oder Musik. Wenn Sie das Training langsam aufbauen, werden sie sicherlich bald Erfolg haben. Haben Sie bitte noch etwas Geduld. Schließlich ist ihr Hundchen ja noch nicht lange bei Ihnen, und er muss ja seinen Umzug auch noch verarbeiten.
    Ich wünsche Ihnen noch viel Spaß mit Ihrem Hund und stehen gerne noch weiter zur Verfügung.
    Liebe Grüße
    Ihre Gabriele Holz

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Zweithund jault sobald er allein ist

Hallo, wir haben seit kurzem einen zweiten Hund.Er ist ca 8 Monate... mehr

Hund jault wenn wir arbeiten gehen

Hallo Ich habe seid knapp 2 Monaten einen hund und wir sind beide... mehr

Allein sein

Hallo liebe Trainer 😊 Ich habe vor einigen Monaten einen Podenco... mehr

Hund allein lassen

Hallo ich habe oben 3.5 Jährigen Dackelmischling aus aus dem... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.