Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Alleine bleiben

  Berlin
kitty2011 schrieb am 10.08.2014   Berlin
Angaben zum Hund: Pudelmix, weiblich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Ich habe eine neun jährige pudelmixdame. Sie kann alle grundkommandos und ist recht gehorsam. Das große Problem was wir aber haben ist, dass sie partou nicht alleine bleiben kann oder möchte. Sie kläfft, jault und räumt die Wohnung um. Ich habe schon versucht sie langsam ans alleine bleiben zu gewöhnen. Mal zehn Minuten alleine gelassen, mal ne halbe Stunde, aber immer mit dem selben Ergebnis. Was kann ich da noch versuchen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 17.08.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    Hunde, die wenig Urvertrauen haben, dass wir wieder kommen, geraten in eine absolute, für sie lebensbedrohliche Panik, wenn wir sie zu schnell allein lassen. Zu schnell und zu lange ist das Problem der Zerstörung unserer Sachen. Sie verschaffen sich damit Erleichterung von dem hohen Adrenalinspiegel, mit dem sie nicht umgehen können.
    Zehn Minuten sind viel zu lange, weil sie da bestimmt schon geheult und Stress hatte. Wenn wir am Anfang hier etwas falsch machen, vielleicht auch schimpfen, müssen wir wieder ganz von vorn anfangen - sekundenweise!
    In meinem Buch über www.hundimedia.de "Allein und doch zufrieden" habe ich es genau beschrieben.
    Wichtig beim erneuten Versuch ist: Nicht ansehen, anfassen oder ansprechen, sekundenweise Tür zu, Tür auf - sie darf auf keinen Fall heulen.
    Geben Sie Ihr, wenn Sie rausgehen das Innenteil einer Toilettenrolle mit Leberwurst - Stress und Fressen geht nicht - haben Sie GEduld und fangen Sie gaaaanz langsam noch einmal an, viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Verlustangst nach Tod des Zweithundes

Hallo, vor einem Monat ist unser Beagle (16 Jahre) verstorben.... mehr

Allein bleiben

Hallo ;) Ich habe das Problem das mein Hund nicht alleine bleiben... mehr

plötzlich kann mein Hund nicht mehr alleine sein

Hallo, Ich habe einen 7 Jahre alten Shiba inu, er war auch von... mehr

Hund mit Trennungsangst

Guten Tag Mein Name ist Anne Weber. Wir haben einen 7 jährigen... mehr