Deine Hundetrainer-Sprechstunde

2.Hund

  
gabriele_seyfang schrieb am 10.10.2018   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Wir bekommen in ca 2 Wochen ein Hundemädchen Pekinese Mischling ??mit knapp 2 Jahren aus dem Tierschutz/ Tötungsstation ? wir wollten nie einen 2.Hund - aber wir haben uns in die Kleine gleich verliebt.( Wir Haben einen Peki Rüden (kastriert) mit knapp 10 Jahren, er ist mit anderen Hunden verträglich. Wie führe ich die beiden zusammen ohne dass es Reibereien gibt ?????
Vielen Dank
G. Seyfang

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Birgit Wolf
    Birgit Wolf (Hundetrainer)
    schrieb am 18.10.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Frau Seyfang,
    am besten gehen Sie mit beiden Hunden erst einmal zusammen spazieren (Sie haben einen Hund und eine Begleitperson führt den anderen), so lernen die Hunde sich schon auf Entfernung kennen und einschätzen. Wenn das alles harmonisch verläuft, würde ich auf ein neutrales, eingezäuntes (!) Gelände gehen und fie Hunde dort in den Freilauf lassen. Wenn das alles funktioniert hat, gehen Sie ganz unaufgeregt mit beiden Hunden nach Hause.
    Ich wünsche Ihnen mit ihren beiden Hunden viel Spass!
    Birgit Wolf
    Www.hundehalterschule-wolf.jimdo.com

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Zusammenführung zweier Hunde

Hallo. Meine Tochter hat eine 7jährige Jack-Russel/Dackelmix-Hündin... mehr

Ersthund und Zweithund Vergesellschaftung

Hallo. Ich habe eine 5 Jährige Jack Russel Hündin. Seit drei Tagen... mehr

Hund nimmt Kissen auseinander

Guten Abend habe seit 7 Wochen ein Hund 10 Monate aus Griechenland... mehr

Nachbarn als Hundebesitzer vorhanden,wir wollen einen eigenen Hund

Unsere Nachbarn haben einen älteren Schäferhund, wir leben in zwei... mehr