Hund nimmt nicht zu

Thema: Ernährung
  
Teya schrieb am 22.05.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Meine Hündin ist eine Schäferhund-Windhund-Mix.Sie ist zwei Jahre alt.Wir haben sie seit 1,5 Jahre und sie wiegt immer noch 15 Kg.
sie bekommt morgens 350g Trockenfutter,zwischen durch Leckerlis und abends 650. 700 g Nassfutter

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(7)

  • Sabine Busch
    Sabine Busch (Hundetrainer)
    schrieb am 27.05.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Teya,
    zunächst sollten wir klären ob Ihr Hund zu dünn ist.
    Wie groß ist sie? Ist sie gesund? Hat sie eine normale Verdauung oder ab und zu oder dauerhaft Durchfall? Wie sehen die Kotmengen aus?
    Liebe Grüße
    Sabine Busch
    www.mobile-hunde.schule
    www.tierpsychologin.vet

  • Teya
    Teya
    schrieb am 27.05.2019

    Hallo Frau Busch,
    meine Hündin ist 54 cm hoch.
    Sie ist gesund,aber sie ist ein Angsthund.
    Sie hat eine normale Verdauung und ihr Kot ist normal und die Menge ist gleich viel.
    LG Teya

  • Sabine Busch
    Sabine Busch (Hundetrainer)
    schrieb am 27.05.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Teya,
    15 kg bei 54 cm, das kann für Ihren Hund normal sein, wenn er nach dem Körperbau des Windhunds kommt.
    Dafür müsste man den Hund sehen. Was sagt Ihr Tierarzt dazu?
    Liebe Grüße
    Sabine Busch
    www.mobile-hunde.schule
    www.tierpsychologin.vet

  • Teya
    Teya
    schrieb am 27.05.2019

    Hallo Frau Busch,
    der Tierarzt meint,das sie ein wenig zunehmen könnte,da man die Rippen doch sehen kann.
    Das die Zunahme wahrscheinlich erst nach ca einem Jahr beginnt,da sie zu sehr gestresst ist.
    Ihr Körperbau ist der vom Windhund und das Fell vom Schäferhund.
    sie ist beim Windhundrennen genau so schnell wie Windhunde.Nur das sie mehr Ausdauer bzw wendiger ist.Sie läuft öfters mit Galgos und Podengos.
    LG Teya

  • Sabine Busch
    Sabine Busch (Hundetrainer)
    schrieb am 27.05.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Teya,
    ok, das ist ein Hinweis. Warum ist sie so gestresst? Kommt sie nicht zur Ruhe oder gibt es andere Faktoren die das fördern?
    Welches Futter bekommt Sie jetzt? (Firma/Sorte)
    Liebe Grüße
    Sabine Busch
    www.mobile-hunde.schule
    www.tierpsychologin.vet

  • Teya
    Teya
    schrieb am 28.05.2019

    Hallo Frau Busch,
    sie ist sobald wir unser Grundstück verlassen gestresst,da sie vor Menschen und Straßen Angst hat.Sobald wir auf der Hundewiese sind ist sie entspannt,solange sie die Menschen und Hunde kennt,kommt jemand neues dazu braucht sie einige Zeit bis sie sich dann entspannt.
    Wir waren vor einem Jahr in einer Hundeschule,danach war es leider noch schlimmer,da die Maßregulungen mir nicht passte und sie das Vertrauen wieder verloren hat.
    Wir haben seid 2 Monate eine Hundetrainerin,die zu uns kommt,da gibt es das Problem, das sie dann zu Hause bei Trainingsaufgaben Angst bekommt,und dann nicht mitmacht und auch nichts an Essen annimmt
    Sie bekommt Sancho Activ Mix Trockenfutter(netto) und das Nassfutter von Sancho.
    Wir haben am Anfang versucht Windhundfutter und Aktivfutter von Fressnapf zu geben,doch das mochte sie nicht.
    Unser Tierarzt sagte das sie das Sancho nehmen kann.
    Lg Teya

  • Sabine Busch
    Sabine Busch (Hundetrainer)
    schrieb am 28.05.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Teya,
    das gibt jetzt natürlich langsam ein Bild.
    Es bestehen offensichtlich doch ein komplexes Problem.
    Mein Vorschlag wäre es ganzheitlich anzugehen und nicht einzelne Symptome therapieren zu wollen.
    Wenn Sie möchten, rufen Sie mich doch mal an. Dann können wir alles besser besprechen.
    Liebe Grüße
    Sabine Busch
    www.mobile-hunde.schule
    www.tierpsychologin.vet
    0175-2600229

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn Pudel mäkelig beim Futter ist?

Hallo zusammen,
unser Kleinpudel, jetzt 8 Monate, frisst

... mehr

Was tun bei seltsamen neuem Fressverhalten?

Hallo,
wir haben eine 11 Monate alte Elo Hündin, welche nie

... mehr

Kann stumpfes Fell durch falsches Futter entstehen?

Ich habe eine 3einhalb jährige Cavalier King Charles Hündin, ich

... mehr

Warum klappt die Umstellung von Nass- auf Trockenfutter nicht?

Hallo,

ich habe meine Hündin seit 3 Wochen. Sie ist 5

... mehr