Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund von Freundin, akzeptiert er mich?

Thema: Leinenzug
  
basti stein schrieb am 20.12.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo, meine Freundin ist nun bei mir eingezogen, mit ihr der kleine Jack russel Terrier 2 Jahre alt. Der kannte mich schon, nicht aber die Wohnung! und seitdem er hier wohnt, hat er laut meiner Freundin, mich als neues Herrchen akzeptiert. Zumindest kommt er eher zu mir als zu ihr, schläft meist an meiner Seite und zum spielen kommt er auch oft als erstes zu mir. Auch auf gelernte Kommandos hört er bei mir.
Aber beim Gassi gehen, wenn Frauchen nicht dabei ist, läuft er kaum mit...
Sieht sich ständig suchend um oder sitzt einfach stur! Manchmal klappt es mit ein paar Meter tragen und wieder ablassen... Mal will der Hund und Manchmal gar nicht...
Was kann ich tun und woran kann es liegen?
Liebe Grüße Basti

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 27.12.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Basti,
    der Kleine versucht wahrscheinlich ganz einfach, Sie zu trainieren.
    Da der Hund dieses Verhalten schon seit einiger Zeit zeigt, weiß er jetzt, dass er damit durchkommt. Es wird demnach etwas Geduld und Zeit kosten, ihm zu zeigen, dass Sie nicht mehr nachgeben. Das sollten Sie dann aber auch wirklich nicht mehr tun.
    Gehen Sie, wenn er das tut, einfach so lange weiter, bis die Leine leicht gespannt ist. Drehen Sie ihm den Rücken zu, schauen ihn nicht an und locken auch nicht, lassen die Leine aber gespannt. ER wird irgendwann nachgeben, möglicherweise brauchen Sie etwas Geduld. Er hat sich Ihre Reaktion aber schon verinnerlicht, deswegen werden Sie öfter probieren müssen weil er es immer wieder versucht. Bleiben sie dran.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Familienspaziergang

Hallo, Ich habe einen 18 Monate alten Sennenhunde. Die... mehr

Zweijahriger rüde sehr quirlig

Er zieht sehr an der Leine und ist auch sehr dominant.wenn mein Mann... mehr

Flucht

Hallo, unsere 2jahrige Franz. Bulldogge reißt hin und wieder aus,... mehr

Jagdhund dominant & zieht an Leine

Hallo, ich habe ein Rudel Hunde (3 American Staffordshire & 1 Kl.... mehr