Was tun, wenn Hund nicht will, dass andere Hunde mit seiner Hundefreundin spielen?

  
JB schrieb am 05.07.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,
unser Rüde ist jetzt 5 Monate als. Er ist mit 10 Wochen bei uns eingezogen. Meine Schwester hat eine kleine Hündin, die drei Wochen jünger als unser Rüde ist. Beide sehen sich seitdem sie bei uns sind regelmäßig, d.h. 1-2 Mal pro Woche. Die beiden sind dabei sehr aufeinander bezogen. Sie spielen relativ wild miteinander, raufen etc.. Beide hatten ansonsten bisher eher weniger Spielkontakt zu anderen Hunden, da wegen Corona auch keine Welpenspielgruppen stattgefunden haben. Unser Hund akzeptiert nun keine anderen Hunde, die mitspielen bzw. mit der Hündin meiner Schwester spielen wollen. Er scheint eifersüchtig zu sein. Kommt ein dritter Hund hinzu, vertreibt er ihn durch bellen und knurren.


Eigentlich ist er ein sehr lieber und ausgeglichener Hund. Daher wundert mich sein Verhalten. Gibt es eine Möglichkeit, dieses Verhalten zu unterbinden? Oder sind unser Hund und seine Freundin derart eng verbunden, dass das eine Art von Ressourcenverteidigung ist, die man nicht verhindern kann? Ich bin ein wenig besorgt, dass die Situation mal eskalieren könnte. Außerdem fände ich es gut, wenn er auch mit anderen Hunden spielt. Vielen Dank und viele Grüße J.B.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Marie-Louise Kretschmer
    Marie-Louise Kretschmer (Hundetrainer)
    schrieb am 06.07.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Abend, ich würde Ihnen empfehlen, nachdem ja jetzt auch die Hundeschulen mit Gruppen arbeiten können, mit Ihrem Hund in eine gute Hundeschule (keine Welpenspielgruppe) zu gehen. Dort lernt er das entsprechende Sozialverhalten und dort kann man auch sein VErhalten besser beobachten, als es mir hier möglich ist. Sie bekommen dort auch gute Tipps und Hinweise, wie Sie in welchen Momenten eingreifen müssen.
    Viele Grüße aus Wiesbaden
    Marie-Louise Kretschmer
    www.Hundeausbildung-naturnah.com

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hütehund agiert übertrieben/ grenzenlos, was kann ich tun?

Hallo zusammen,
mein Border/ Hoverwart Mischlingshündin aus

... mehr

Unsere 2 Hündinnen gehen aggressiv aufeinander los, was sollen wir tun?

Wir sind verzweifelt: haben im Dezember einen 2. Hund aus

... mehr

Was tun bei Aggression gegenüber anderen Hunden und teilweise Menschen?

Ich habe seit 4 Monaten einen Tierschutzhund aus Bulgarien.

... mehr

Eifersucht oder Imponiergehabe? Was tun?

Hallo...
Wir haben seit 2 Jahren einen jüngeren Zweithund

... mehr