Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund jagt Katzen

Thema: Leinenzug
  Nordrhein-Westfalen
Intruderbike800 schrieb am 09.10.2015   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Schäferhund , männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Mein Hund ist echt ein lieber,aber sieht er eine Katze ist es vorbei. Er hat mir schon 2mal die Beine weggerissen

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 23.10.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    wenn Sie die Möglichkeit haben, an einer Stelle vorbeizugehen, wo eine Katze wohnt, kann man es trainieren.
    Leider läßt sich Zufall und Katzenbegegnung nicht trainieren, sie sitzen im Winter unter Autos und springen heraus... wie soll man es in den Griff kriegen.
    Gehen Sie an die Stelle, wo es das letzte Mal passiert ist, Ihr Hund wird aufmerksam an dieser Stelle. Sie sagen ihm ein deutliches "Lass-es" und nehmen in kurz HINTER Ihrre Füße. Gehen Sie mehrfach daran vorbei, bis er auf Sie hört - aber das ist eben nur hier - bei Zufallsbegegnungen wird er wieder anspringen.
    Wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie mich gern,
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund und aufeinander treffen mit anderen

Wenn ich mit meinen Hund spazieren gehe hört er eigentlich schon... mehr

An der Leine ziehen

Mein Hund ist jetzt sieben Monate und wenn ich mit ihm Gassi gehe... mehr

Zieht an der Leine wie ein großer ;-)

Hallo, ich habe ein York Mädel fast 2 Jahre und ein Bolonka Mädel 9... mehr

Sozialer kontakt

Hallo habe einen 6 jährigen rüden kastriert Der leider ein wenig... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.