Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Dackel zieht beim Spaziergang

Thema: Leinenzug
  Thüringen
Toni2012 schrieb am 28.08.2015   Thüringen
Angaben zum Hund: Dackel, Rauhhaar, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Unser 3 Jahre älter Dackel Toni zieht beim Spaziergang und wenn wir an Tür oder Hof mit anderen Hunden vorbei gehen jammert er und will hin. Wie kann ich ihm das abgewöhnen?
Mfg karina

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabriele Holz
    Gabriele Holz (Hundetrainer)
    schrieb am 01.09.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Karina,

    so profan die Antwort jetzt auch klingt, Hunde lernen durch Erfolg und Misserfolg. Hat Ihr Hund Erfolg mit der Zerrerei und erreicht sein Ziel, wäre er blöd, wenn er diese Strategie nicht weiter verfolgen würde.

    Läuft Ihr Hund ansonsten locker an der Leine? Wie ist es bei Hundebegegnungen?

    Hier noch ein paar Vorschläge, was Sie stattdessen tun könnten:

    Meistens wissen wir ja hinter welchem Tor ein Hund sitzt.
    - Sie könnten Ihren Hund zuvor absetzen und dann erlauben zur Begrüßung hinzugehen.

    - Sie könnten Ihren Hund Beifuß laufen lassen, z.B. auch auf der dem Tor abgewandten Seite, damit Sie mit Ihrem Körper zwischen dem Auslösereiz und Ihrem Hund sind und körperlich verhindern könnten, dass Ihr Hund dort hin zieht.

    - Sie könnten Ihren Hund auffordern, Sie anzusehen. Dann könnten Sie - sich tief in die Auge sehend - dran vorbei gehen oder Ihrem Hund erlauben Kontakt aufzunehmen.

    Hat Ihr Hund denn viel Hundekontakt und ist er ansonsten ausgelastet?

    Ein Dackel ist ein Arbeitshund. Dackel wurde noch sehr lange nur für die Jagd gezüchtet und Dackel sind auch selbständig arbeitende Hunde. Jede Beschäftigung, die Sie zusammen mit Ihrem Dackel machen, kann Ihre Zusammenarbeit stärken. Anbieten würde sich sicherlich das Fährten oder Mantrailing. Je mehr Sie Ihren Hund die natürlichen Veranlagungen ausleben lassen, desto eher wird er auch sich nach Ihren Wünschen richten. :-)

    Herzlichst
    Ihre Gabriele Holz

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund am Rollstuhl

Hallo, ich habe eine Frage zum Thema Hund läuft am Rollstuhl. Amy... mehr

Hund zieht unheimlich

Hallo wie bekomme ich es in de Griff das mein Hund nicht dermaßen... mehr

Was kann ich tun?

Hallo, mein Hund zieht die ganze Zeit an dee Leine, wie kann ich... mehr

Hund zieht

Wir haben seit über 2 Jahren einen Hund aus dem Tierheim. Die Hündin... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.