Was tun wenn der Hund sich nur drinnen löst?

  
FeliciaundLoki schrieb am 07.12.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Wir haben seit wenigen Tagen einen 7 Monate alten Hund aus dem Auslandstierschutz. Er läuft in der Wohnung rum und möchte auch immer in meiner Nähe sein, aber sobald es an den Spaziergang geht sträubt er sich. Es fängt an wenn ich ihm sein Sicherheitsgeschirr anlege, er verkriecht sich anschließend in seinem Körbchen. Wenn dann die Leine dazu kommt, wird er nur noch kleiner. Ich kann ich leider nicht dazu bewegen von selbst aus der Wohnung zu gehen sondern muss ihn tragen. Unten angekommen läuft er auf der Wiese vor unserem Haus rum, möchte diese aber nicht verlassen. Er schnuppert und schnuppert und ich kann eine Stunde lang in einem kleinen Radius mit ihm verbringen, und nichts passiert außer dass er sich hinlegt. Sein Geschäft möchte er nicht machen. Sobald wir dann oben sind läuft er wieder durch die Wohnung und er macht dann recht schnell sein Geschäft. Vor der Wohnungstür setze ich ihn ab und er läuft dann nach einem kurzen Moment hinter mir in die Wohnung. Ich weiß nicht wie ich ihn dazu bewegen soll, draußen sein Geschäft zu machen geschweige denn freiwillig mit nach draußen zu kommen. Ich erwarte keine Stubenreinheit in kürzester Zeit, aber ich kann nicht mal damit anfangen, da er sich weigert draußen zu machen. Haben Sie Tipps was ich versuchen könnte?


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Marie-Louise Kretschmer
    Marie-Louise Kretschmer (Hundetrainer)
    schrieb am 09.12.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo, es ist natürlich immer schwierig, zu erfahren, was die Hunde aus dem Tierschutz in ihrer Prägephase erfahren haben. Wahrscheinlich hat er ganz schlechte Erfahrungen mit dem Anlegen der Leine. Hier würde ich immer sagen, was ich jetzt machen will, z.B. Leine anlegen und ihn mit einem Leckerchen belohnen. Auch würde ich ihn mit einem Leckerchen zur Tür führen und ihn kräftig loben, wenn er mitkommt. Bitte nicht an der Leine ziehen, das löst nur Druck aus. Hier brauchen Sie im Moment eine Menge Geduld. Außerdem würde ich mit ihm morgens einen Spaziergang machen, damit er sich lösen kann und nicht in einem kleinen Radius auf dem Rasenstückchen vor dem Haus.
    Versuchen Sie mal, ob diese Ratschläge Ihnen etwas helfen, gerne können Sie mich aber noch einmal kontaktieren.
    Viele Grüße aus Wiesbaden
    Marie-Louise Kretschmer
    www.Hundeausbildung-naturnah.com

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn Hund nicht stubenrein ist?

Unserer Hund ist jetzt schon einhalbjahr alt und der macht hin

... mehr

Wie bekommt man Welpen stubenrein?

Hallo,
ich hab ein 17 Wochen altes Russky Toy Mädchen , sie

... mehr

Was tun, wenn Welpe sich draußen nicht erleichtern möchte?

Guten Abend,
heute wohnt seit drei Tagen ein knapp vier

... mehr

Was tun, wenn Welpe nach dem Gassigehen in die Wohnung macht?

Hallo,
Wir haben seit fast 2 Wochen unseren Pomeranian

... mehr