Deine Hundetrainer-Sprechstunde

mein Welpe macht Groß in die Wohnung 13 Wochen alt

  
Sandera2011 schrieb am 24.07.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Welpe macht groß in die Wohnung und frisst es auf? Warum?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 25.07.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Guten Tag,
    er tut das, weil Sie ihm vermutlich nicht richtig gezeigt haben, wie "stubenrein" geht.
    Ein Welpe hat noch kein gut funktionierendes Verdauungssystem, deshlab muss man ohne dass er es anzeigen kann, nach dem Schlafen, Fressen und Spielen sofort auf den Arm und raus - sofort!
    Vermutlich warten Sie zu lange.
    Wenn er es fressen kann, sind Sie zu langsam im Entfernen.
    Es kann aber auch sein, dass es ein für Welpen ungeeignetes Futter ist, Er bekommt nicht genügend Nährstoffe und versucht sie durch Fressen des eigenen Kots auszugleichen.
    Sie sollten ein Gespräch mit einem Tierarzt Ihres Vertrauens führen. Wenn das Futter hochwertig ist, könnte es eine Angewohnheit sein, die sich mit sechs Monaten geben sollte.
    Aber fragen Sie hierzu bitte Ihren Tierarzt,
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt
    www.hundimedia.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund kotett in Wohnung

Hallo, Wir haben einen 9 Monate alten Chihuahua- Rüden der bereits... mehr

Hündin macht plötzlich in die Wohnung

Guten Tag, meine 10 ½ Jahre alte Yorkshire Terrier Hündin... mehr

seit baby da ist machen beide hunde nachts in die Wohnung

Hallo, Vor etwas über 3 Wochen kam unser Baby. Seitdem machen die... mehr

Hund pinkelt wieder ins Haus

Hallo, wir sind eine 5 köpfige Familie, mit unserer Hündin 1,5 Jahre... mehr