Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

hund pinkelt alles an

  Rheinland-Pfalz
inge-devant schrieb am 30.10.2013   Rheinland-Pfalz
Angaben zum Hund: evtl. pudelmischling, männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

hallo lieber hundetrainer, ich habe einen kleinen mischling namens piti, stockmaß 29 cm und 4,9 kg, der aus der tötungsstation von tenneriffa kommt. geburtsdatum ist etwa der 05.12.07 in unseren haushalt kam er im januar 09. die erste zeit war schlimm denn er jagte meine katzen die haben die ersten 6 wochen nur auf dem dachboden gelebt. mit viel geduld und liebe habe ich es geschafft das piti meine katzen akzeptiert und wir friedlich zusammenleben konnten. im september hat mein mann zum 60.sten geburtstag einen welpen geschenkt bekommen (mutter goldie, vater angebl. irischer wolfshund) piti hat den immer größer werdenden felix voll im griff gehabt und mit erzogen. mein sohn nahm zum damaligen zeitpunkt die schwester von felix. als mein sohn für längere zeit ins krankenhaus mußte nahmen wir noch candy in unsere obhut. das war im november 12. piti hat von da an candy nur angeknurrt und angefangen alles anzupinkeln. es ist sogar so schlimm das wir demnächst den türrahmen vom bad total erneuern müssen. jeden tag, jedes zimmer, jeden gegenstand, alles wird angepinkelt, teilweise haben sich kommoden und schränke total vollgesogen. ich bin mit meinem latein am ende. dabei gehe ich extra mit piti nachts zw. 12 und 1 uhr zum letzten mal raus. morgens um 6 wenn ich aufstehe ist an mindestens 3 stellen alles voll. wir wohnen in einem großen haus mit großem garten. also am platz liegt es nicht.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Barbara Nehring
    Barbara Nehring (Hundetrainer)
    schrieb am 14.11.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Frau Davant, ganz klar der Kleine hat den Stress, dass jetzt 2 große Hunde im Haus leben nicht verkraftet. Er makiert sein Gebiet so gut er kann, um den Eindringling bescheid zu geben, dass das sein Gebiet ist. Es liegt bestimmt nicht daran dass er wirklich Harndrang hat. Wie lange ist denn die Goldi Schwester noch im Haus? Kann sein dass wenn die Schwester wieder geht es sich von allein wieder gibt.

  • inge-devant
    inge-devant
    schrieb am 14.11.2013

    hallo frau nehring, ja das ist das problem.......wir haben candy nun ganz übernommen, weil mein sohn sich nicht mehr um candy kümmern kann. da wir eine sehr große wohnung (wir wohnen im 1. stock im haus meines sohnes, 110 qm, nur mein mann und ich) und die 2 große hunde eher meinem mann zugehörig sind und piti nur mir gehört. piti und ich halten uns überwiegend in meinem zimmer auf (büro, tv-zimmer ) und die 2 große sind bei meinem mann in seinem zimmer oder wohnzimmer.. piti darf auch als "chef" bei uns im bett (zwischen den kissen) schlafen und egal wohin ich gehe piti darf mit. meine schwiegertochter sagt nur noch "dein furunkel" lach............ich hoffe sie haben einen tipp für mich. vielen dank.......inge devant

  • Barbara Nehring
    Barbara Nehring (Hundetrainer)
    schrieb am 15.11.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Liebe Frau Davant, ja dann sollten Sie dem Kleinen klar machen dass er nicht sein Revier verteidigen muss, da ja er nicht die Rudelführung hat, sondern Sie. Also: lassen Sie ihn sein Futter erarbeiten (Such-Impuls- und Gehorsamsspiele). Sorgen Sie dafür dass er nicht alleine entscheidet auf erhöhte Positionen zu gehen. Gewöhnen Sie ihn an eine Box so dass er diese als wunderbare Höhle empfindet und er sich sicher zurückziehen kann und sich geborgen fühlt. Gehen sie zusammen Gassi und spielen Sie zusammen. Der Kleine ist überfordert von der "Invasion der Großen". Versuchen Sie die Rudelleitung zu übernehmen. Beste Grüße Barbara Nehring

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Stubenreinheit

Guten Tag, mein Hund ist nun 6 Monate und macht dennoch in die... mehr

Kleine Emma war stubenrein, plötzlich nicht mehr

Hallo liebe Hundefreunde, Es geht um meine kleine Emma. Sie ist... mehr

Stubenrein

Meine Tochter hat ihren chiwawa aus dem Tierheim. Anfangs war alles... mehr

Reiniger

Ich hätte noxh eine kleine Frage. Was ust ein Enzymreiniger und wo... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.