Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Auf einmal nicht mehr stubenrein

  Baden-Württemberg
Sabrina1911 schrieb am 28.08.2017   Baden-Württemberg
Angaben zum Hund: Chihuahua , männlich, nicht kastriert, Alter 6-12 Monate

Hallo, wir haben einen 10 Monate alten Chihuahua der eigentlich bis auf ab und zu stubenrein war (Garten oder auf sein Pad). Nun waren wir 14 Tage im Urlaub und unser "Gin" war in dieser Zeit bei unseren Nachbarn die selbst 4 Hunde haben. Die ersten Tage hat alles super geklappt dann fing es an, dass er in einer Nacht aus dem Nichts Durchfall hatte und alles auf die Couch wo er eigentlich auch schlief. Ab da hat er dann täglich mehrmals ins Haus gemacht gepinkelt immer an einen Blumentopf auf dem Boden und sein großes Geschäft auch immer auf den Boden aber nicht auf einen Fleck sondern wie wenn er während er sein Geschäft verrichtet hat weiter gelaufen ist immer im Abstand lagen kleine Stückchen. Das war täglich der Fall. Was kann das bedeuten? Er ist sehr oft mit den Nachbarn zusammen spielt täglich mit den anderen Hunden und kennt die Umgebung. Wenn ich mal tagsüber einen Termin habe und ihn rüber bringe hat er bisher immer bei Ihnen ins Pad oder in Garten gemacht bis jetzt wo er in "urlaubsbetreung" dort war. Zudem fing er an überall sein Bein zu heben und kratzte auch Tapete von den Wänden. All das hat er zuvor noch nie gemacht was könnte das Verhalten bedeutet haben? Vor allem das Geschäft erledigen immer in einer "Bahn" täglich am gleichen Fleck meine Nachbarin war täglich am putzen 😢 Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Vielen Dank im Voraus

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Busch
    Sabine Busch (Hundetrainer)
    schrieb am 29.08.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Sabrina,
    warum Ihr Rüde das macht kann ich nicht genau sagen.
    Dazu müsste ich wissen, wie viel Aufmerksamkeit er bekommt, wenn etwas daneben geht.
    Entweder es ist Trotz oder er markiert.
    Das Meiste liest sich auch als wäre es Markieren. An den Blumentopf, Bein heben, in einer Reihe. Hunde markieren auch mit Kot. Er ist jetzt 10 Monate alt und in der Pubertät.
    Sind in dem Haushalt eventuell läufige Hündinnen?
    Ich freue mich auf Ihre Antwort.
    Liebe Grüße
    Sabine Busch
    www.mobile-hundeschule-hinterland.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund macht auf einmal in die Wohnung

Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Hund ( ein Jack Russel... mehr

Stubenreinheit

Guten Tag, Mein Name ist Manuel Rott und ich schreibe aus dem... mehr

Warum ist mein Hund nicht mehr sauber

Hallo Unser Hund war immer sauber, hatt regelmäßig Auslauf und... mehr

Stubenrein nur bei bestimmten Personen

Guten Tag, wir haben seid kurzem einen 5 Monate alten... mehr