Deine Hundetrainer-Sprechstunde

1 1/2 jahre / rüde

  Nordrhein-Westfalen
Janina2310 schrieb am 07.12.2016   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Pekinesen dackel mix , männlich, kastriert, Alter 1-3 Jahre

Hallo, mein kleiner war früh stubenrein.
Ich habe ihn vor ca 3 Monaten chemisch kastrieren lassen. Er hatte als welpe giardien. Aber alles ohne probleme hintwr uns gebracht. Seit ca 1 Monat macht er nachts immer pipi, an die gleiche stelle. Gehe mit ihm im Winter das letzte mal um 19 spazieren.aber danach kommt er immer mal wieder in den Garten und ich sehe auch das er pipi macht. Mein vater kriegt die Krise und ich auch. Mache mir Sorgen. Sonst war er ja stubenrein. Er ist nicht ängstlich und sehr verspielt.
Danke für eure hilfe. Janina

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 07.12.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Janina,
    wenn der Kleine schon stubenrein war, ist es sehr gut möglich, dass er eine Harnwegsinfektion hat. Lassen Sie ihn am besten tierärztlich untersuchen.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Jack Russel pinkelt ständig in Haus

Seit einem halben Jahr pinkelt unser 2 Jahre alter Jack Russel... mehr

Oeb Rüde, 12 Monate, nicht kastriert macht in den Kellerraum

Guten Morgen, unser Hund ein oeb Rüde mit 12 Monaten war... mehr

Stubenrein

Hallo ich hätte ein problem, meine Hündin 2 jahre. Mischling... mehr

Mein Hund macht auf einmal in die Wohnung

Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Hund ( ein Jack Russel... mehr