Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund bellt Herrchen an? Frauchen nicht?

heinz schrieb am 25.07.2014
Angaben zum Hund: Mischlinge bis 44 cm, weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hund kommt aus Spanien über Heimtiervermittlung.
Hund akzeptiert Frauchen und sein Herrchen nur wenn Frauchen nicht da ist.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 08.08.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    Sie sollten Ihren Mann unterstützen und dem Hund streng verbieten Ihren Mann anzubellen.
    Und ich würde empfehlen, dass Sie sich mal 14 Tage komplett aus der Betreuung zurückziehen und Ihren Mann alles machen lassen. Wie Spazieren gehen, Futter geben, schmusen....also alle tollen Sachen passieren mit Ihrem Mann. Dann lernt der Hund das er von Herrchen abhängig ist und Sie nicht zur Verfügung stehen.
    Viel Erfolg...

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Billterier

Gibt es eine Pflicht von einen Wesenstest? mehr

Aufgeregter Hund

Hallo zusammen, Mein Milow kommt aus schwierigen Verhältnissen.... mehr

Kunden anbellen und Postboten

Mein Hund darf mit ins Büro. Das Büro ist ein Großraumbüro mit... mehr

Hund bellt Männer an und schnappt

ICH habe einen hund aus dem auslandtierschutz....musste ihn aus... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.