Welpe Durchfall

  
Zwiebel64 schrieb am 17.11.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Wir haben seit drei Tagen einen vier Monate alten Hund. Der Kot war schon sehr cremig und eben dünn. Er bekommt dasselbe Futter wie vorher. Er kommt von einer Finca in Sizilien und hatte dort Ruhe und seine Geschwisterchen. Hier ist nun Stadt und so viel Neues was auf ihn einprasselt. Kann es die Umstellung und Aufregung sein?


Gruß Tina

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 19.11.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    ja, es ist durchaus möglich, dass es die Umstellung und die Aufregung ist. Sicherheitshalber würde ich ihn aber tierärztlich untersuchen lassen.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun gegen aufdringliches Verhalten in Hundetagesstätte?

Guten Tag,
mein 11 Monate alter Labrador geht derzeit 3

... mehr

Hund 5 Jahre zwickt schnappt nach Kleinkind, was tun?

Wir haben wegen einem familiären Notfall zwei Hunde aufgenommen.

... mehr

Warum uriniert der Hund plötzlich in die Wohnung?

Hallo,

wir sind seit 1 Monat umgezogen und seitdem

... mehr

Kann man Hund aus dem Zwinger ins Haus holen?

Hallo,
meine Name ist Klara. Meine Großeltern hatten immer

... mehr