Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Kein Gehorsam

  Niedersachsen
smokinaces schrieb am 23.07.2014   Niedersachsen
Angaben zum Hund: Mischling, vermutlich Richback mit drin, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Wenn mein Hund im Garten ist, was gerade jetzt im Sommer ziemlich häufig vor kommt, hört er nicht auf mich, wenn ich ihn rein rufen bzw mit ihm rein gehen will. Er verarscht mich regelrecht und denkt die ganze Zeit wir spielen! Ich hole dann meistens die Reizangel oder irgendwas in der Art wodrauf er reagiert, aber dieser Trick zieht leider auch nicht immer und wenn ich Zeitdruck habe ist es echt seeehr nervig!
Was kann ich da am besten tun?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(7)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 23.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    wenn ich es richtig lese, klappt der Rückruf nicht so, wie er sollte, d.h. Ihr Hund kommt nicht. Wie haben Sie denn den Rückruf mit Ihrem Hund trainiert?

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

  • smokinaces
    smokinaces
    schrieb am 24.07.2014

    Ich rufe seinen Namen und sage ihm, dass er hier her kommen soll und wenn er absolut gar nicht hört tausche ich seinen Namen gegen Freundchen aus (ich habe das Gefühl, dass er weiß, dass das der Name ist, wenn er böse war)! Oftmals klatsche ich auch noch in die Hände oder zeige mit dem Finger vor meine Füße! Ich weiß leider nicht wie ich es besser machen könnte -.-

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 25.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    wenn Ihr Hund zu Ihnen kommen soll, dann muss sich das für ihn schon lohnen, d.h. er sollte eine Belohnung bekommen, die er richtig gut findet (unsereins geht ja auch nicht ohne Belohnung = Bezahlung arbeiten).

    Ich würde Ihnen ein spezielles Rückruftraining unter Anleitung empfehlen - gibt es in Ihrer Nähe einen nach Tierärztekammer Niedersachsen zertifizierten Hundetrainer?

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

  • smokinaces
    smokinaces
    schrieb am 25.07.2014

    Hallo,

    genau das hatte ich anfangs gemacht, aber "leider" ist mein Hund nicht doof :D ich habe auch schon Trainingsstunden bei einem Hundertrainer angefangen, aber bis jetzt hatten wir erst einmal Training und da ging es um's Gassi gehen ;) ich werde es aber auf jeden Fall bei der nächsten Trainingseinheit ansprechen!

    Liebe Grüße
    Jessica

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 25.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Viel Erfolg beim Training!

    Gerne können Sie mir berichten, wie das Training klappt!

  • smokinaces
    smokinaces
    schrieb am 25.07.2014

    Gerne werde ich Sie auf dem Laufenden halten!
    Einen schönen Abend!

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 25.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Danke!

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hündin bellt, wenn mein Mann reinkommt

Hallo, meine Toypudelhündin, ich habe sie morgen 6 Wochen, aus sehr... mehr

Mein Hund rüpelt mich an

Wenn ich ihm etwas verbiete oder beim Spaziergang mehr

Wie bekomme ich das wieder hin

Habe ein Problem habe eine französische Bulldogge habe mir ein... mehr

Anspringen abgewöhnen

Hallo unsere 10 Monate Junge Dackel Lady hört zwar auf Sitz Platz... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.