Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Gebell

  Nordrhein-Westfalen
cipuser schrieb am 26.07.2014   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Mischlinge bis 44 cm, weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Unsere Mischlingshündin Pia rastet immer aus, sobald sie andere Hunde bellen oder Kinder spielen hört. Wie kann ich ihr das abgewöhnen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 28.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, ich würde es mit einer Art Desensibilisierung versuchen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, sich irgendwo in die Nähe eines Spielplatzes oder Kindergartens zu begeben. Zuerst so weit, dass man die Kinder nur schwach hört und ihr Hund dabei noch ruhig bleibt. Dafür belohnen. Wenn das geht, etwas näher ran gehen, so dass die Geräusche lauter werden. Wann immer ihr Hund ruhig bleibt, belohnen. Keine zu großen Schritte machen. Wenn er wieder bellt, wieder ein Stück weiter weg starten. LG Andrea Winter

  • cipuser
    cipuser
    schrieb am 29.07.2014

    Hallo Frau Winter, ich vergaß zu erwähnen, dass sie das Verhalten nur zu Hause zeigt. Unterwegs habe ich damit kaum Probleme., Kinder können spielen und Lärmen, solange sie mit mir draußen ist. Nur sobald sie zu Hause ist, fangen die Probleme an. Kinder und Hunde sowohl außerhalb des Hauses als auch im TV, sobald sie etwas hört, lässt sie sich nur noch schwer beruhigen.

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 29.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Ah okay, das ist natürlich etwas anders :-)
    Ich würde aber auch hier versuchen eine Art Desensibilisierung zu starten. Nehmen Sie eine Sendung auf, in der viel Kindergeschrei und Hundegebell ist (ich vermute, es gibt auch Geräusch-CDs). Dies spielen Sie dann zunächst so leise ab, dass Ihr Hund nicht reagiert und loben ihn dafür. Dann machen Sie das schrittweise lauter. Bitte auch hier nicht zu schnell sein. viel Erfolg.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund nicht unter Kontrolle

Ja also der hind ist aus dem Tierheim 5 jahre reagoert gegenüber von... mehr

Keine Reaktion auf rückruf

Hallo, wenn ich meinen Hund rufe kommt er nicht immer zu mir. Das... mehr

Wie gehorcht mein Hund besser?

Mein Hund hört nicht! Ich habe es an einem Tag geschafft ihm Rolle... mehr

Verschwindet im Gebüsch

Hallo Liebes Team Meine Hündin ist drei Jahre alt. Ansich ein super... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.