Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Husky

Zaunimaus schrieb am 23.08.2015
Angaben zum Hund: Husky, Siberian, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Unser husky ist sehr lieb aber wennan sich unterhält oder Besuch kommt ist er unerträglich.jammern bellen .einfach nur laut. Keiner hält es länger wie 10 min bei uns aus

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 23.08.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,
    beschützen Sie Ihren Hund und "sagen" Sie ihm, dass Sie Besuch haben:
    Nehmen Sie ihn an die Leine, HINTER Ihren Körper, da bleibt er, bis der Besuch sitzt.
    Wichtig ist, dass Sie Ihrem Hund zeigen, dass er nichts zu erledigen hat. Bleiben Sie stur!
    Wenn er vor Ihre Füße gerät, haben Sie verloren. Wenn sie ihn zu früh von der Leine lassen auch.
    Betsellen Sie sich einen geduldigen Freund, der immer wieder klingelt und rein kommt.
    Sie haben den Hund die ganze Zeit an der Leine. Sie dürfen ihm ein scharfes "Lass es" sagen. Er liegt an der Leine an Ihrer Seite und hat nichts mehr zu "erledigen".
    Geben Sie ihm evtl. einen KAuknochen oder streichen Sie eine Küchen-Innenrolle mit Leberwurst aus, er darf lecken, wenn Besuch kommt - lecken und Stress gehen nicht.
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen wenn es klingelt

Hallo, unsere Hündin bellt wie verrückt wenn es an der Tür... mehr

Wie kann man das hochspringen meines Hundes abgewöhnen?

Ich hab einen austalien shepert der spingt jeden an wie kann ich das... mehr

Gehorsamkeit

Hallo wie kann ich meinen Hund bei bringen das er besser auf mich... mehr

Eifersucht beim Baby

Hallo 👋 Ich habe eine französische Bulldogge, die nie... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.