Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Fahrrad Jäger

  Sachsen
manuela-31 schrieb am 10.09.2014   Sachsen
Angaben zum Hund: Mischling 40cm Schulterhöhe, männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Mein Hund jagt zu gerne Fahrräder aber beißt Gott sei Dank keine Menschen d beim er bellt dann ganz schrecklich da bei.Dann ist er nicht mehr zu bremsen ich ich habe schon versucht inRuhe zu schimpfen und auch anders.Nur wenn ich die Gefahr vorzeitig sehe lass ich ihn Sitz machen und ermahne ihn sehr stark,wo er auch hört,was kann ich aber machen das er besser auf Abruf hört?


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 22.09.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    der erste Gedanke bei Fahrradjägern ist bei mir immer die Auslastung. Vielleicht könnten Sie mal schreiben was Sie so machen mit dem Hund. Ansonsten aufpassen, wenn der Hund das Fahrrad schon fixiert , sollten Sie streng dieses Verhalten verbieten. Denn wenn der Hund erst ausflippt hört er uns meist nicht mehr.
    Ansonsten immer in Ruhe und streng verbieten.
    Viel Erfolg wünscht Elke Heese

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wenn der Hund hochsringt

Unser Hund liebt Kinder vor allem unser Nachbarland er Flippt aus... mehr

Wirbelwind

Hallo Ich habe einen 11 Monate alten Pointer der ziemlich agile... mehr

Hund aus Tierheim meidet uns im Haus

Hallo, wie haben seit drei Wochen einen Schäferhund Mischling aus... mehr

Anspringen verhindern

Mein Hund springt immer wieder Leute an. Bekannte, Fremde und auch... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.