Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Beschützer?

  
jenny bake73 schrieb am 30.09.2018   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo, wir haben u.a. einen etwa 7 jahre alten Mischlingeshund, der von Anfang an sehr ängstlich und total auf mich fixiert zu sein scheint. Seit wir ihn haben (nunmehr fast 6 Jahre) macht es den anschein, als glaube er mich beschützen zu müssen. Er läuft mir überall hin nach, bellt jeden an, der einen Raum betritt in dem ich mich aufhalte. Das kann schon lästig werden und auch mit Ablenkung oder Leckerlis als Anreiz ist es nicht in den Griff zu bekommen. mittlerweile fängt unser "Zweithund" an (seit gut 1 Jahr bei uns und offensichtlich der Boss in der Zweierhundegruppe) den Älteren zu maßregeln. Kann ich unserem älteren Hund das noch abgewöhnen und wenn ja wie, hat jemand einen Tipp für uns?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 07.01.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Tag,
    es liest sich so, als hätten Sie die Beschützer/Chef-Rolle verloren. Der eine beschützt Sie, der andere maßregelt. Holen Sie sich Ihren Status zurück:
    Ich würde den "Schatten" an die Leine HINTER Ihr Füße nehmen und ihn überall mit hin nehmen. Weder darf er Sie überholen, noch soll er irgendwas erledigen. Er bleibt HINTER Ihnen sitzen. Wenn der andere kommt, schicken Sie ihn auf den Platz.
    Dies wäre ein erster Schritt. Wenn das klappt, stellen Sie dem "Beschützer" Aufgaben, die er erledigen muss - hol das - hol dies...,
    er lernt wieder, das Sie das sagen haben und ihn auch vor den Angriffen des anderen schützen können.
    Wenn er Ihren Schutz akzeptiert, hat er nichts mehr zu erledigen.
    Normalerweise dauert das ein bisschen, mindestens mal zwei Wochen, schauen Sie sich an was passiert, und schreiben Sie mir ruhig wieder,
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt
    www.hundimedia.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hündin zwickt ständig an den Händen

Meine Mischlingshündin (2 Jahre alt) zwickt ständig an den Händen

... mehr

Mini Malteser verteidigt das Grundstück

Guten Tag,

wir haben seit fast 2 Jahren einen Mini

... mehr

Hund läuft beim Gassi gehen einfach wieder nachhause

Mein hund kommt mit mir ein paar Meter mit dann gefreut er sich

... mehr

Hund hört nicht auf mich sobald bestimmte Personen dabei sind

Ich habe meinen Jack Russel / Chihuahua (9 Monate) seit 2 1/2

... mehr