Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Pöbeln an der Leine und ohne Leine

  Nordrhein-Westfalen
dateiko schrieb am 12.10.2014   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Schäferhund Mix, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo, mein Hund King 14 Monate alter Schäferhund Rottweiler Mix, hört sobald er Abgelenkt wird.... Egal ob anderer Hund oder aber sobald die Leine ab ist kein bisschen und pöbelt nur rum, und ich werde ignoriert. Jeder versuch die Aufmerksamkeit zu bekommen scheitert. Hoffe auf Tipps wie ich das besser Trainieren kann.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 13.10.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Nehmen Sie Ihren Hund an die Schleppleine, so dass Sie noch auf ihn einwirken können. Trainieren Sie ein Rückrufsignal (ggf. auch eine Pfeife) zu Hause und ohne Ablenkung und belohnen Sie Ihren Hund unbedingt immer direkt fürs Kommen (er muss da kein Sitz oder Platz oder irgendetwas machen, nur da sein). Draußen bitte mit Schlepleine gleiche Übung. Einmal rufen, dann bitte über die Schleppleine nachhelfen, wenn er nicht von selbst kommt. (Schleppleinen gehören im Übrigen an ein Geschirr, nicht an ein Halsband). Bleiben Sie geduldig, aber gehen Sie ihm keine Möglichkeit mehr, Ihren Ruf zu ignorieren.
    Ich wünsche Ihnen viel Erfolg.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Probleme beim anleinen.

Hallo, wenn ich mit meinem jungen Rüden auf die Wiese gehe und er... mehr

Rückruff

Mein Hund kommt zurück wenn ich ihm rufe.Aber sobald er einen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.