Was tun bei Angst vor dem Tierarztbesuch?

  
kimsy_g. schrieb am 26.07.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo!
Ich habe folgendes Problem: Mein 15 Monate alter Bullmastiff Rüde geht nicht gern zum Tierarzt. Wir haben ihn ganz langsam an den Arzt gewöhnt, der erste Besuch war z.B. nur Kennenlernen. Ich fahre auch regelmäßig nur zum Wiegen vorbei, damit er sieht, dass dort nichts schlimmes passiert. Nach einem Besuch wegen einer Bindehautentzündung und einer Untersuchung wegen eines Knacken im Sprunggelenks, mag er die Praxis nun nicht mehr betreten. Beim letzten Wiegen habe ich eine viertel Stunde gebraucht, dass er überhaupt aus dem Auto ausgestiegen ist und weitere 10 Minuten, um ihn in die Praxis zu locken. Schritt für Schritt mit Leckerlis. Wenn er erst mal drin ist, ist alles nicht mehr so schlimm, dann ist er zwar skeptisch, aber er freut sich die Leute zu begrüßen und beruhigt sich. Irgendwelche Tipps, wie ich ihm das angenehmer gestalten kann?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Marie-Louise Kretschmer
    Marie-Louise Kretschmer (Hundetrainer)
    schrieb am 27.07.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Morgen, eigentlich machen Sie schon alles richtig. Häufig ist es aber auch so, dass man selbst schon angespannt in den Tierarztbesuch geht und das überträgt sich dann schnell auf die Vierbeiner. Ich würde Ihnen empfehlen, den Tierarztbesuch so "selbstverständlich" und ohne Anspannung zu gestalten (ich weiß, das ist nicht ganz einfach). Meistens entspannt sich dann der Hund ebenfalls. Inzwischen gibt es ja auch eine Telesprechstunde (s. Agila), in der man Dinge im Vorfeld abklären kann, um nicht sofort einen Tierarzt aufsuchen zu müssen.
    Viele Grüße aus Wiesbaden
    Marie-Louise Kretschmer
    www.Hundeausbildung-naturnah.com

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Husky bekommt Angst beim spazieren, was tun?

Guten Tag,
mein Husky, sechs Jahre alt, bekommt beim

... mehr

Was tun bei seltsamen Verhalten?

Hallo,
unser 8 Monate alter Labrador Aki zeigt seit ein

... mehr

Hund hat plötzliche Angst beim Gassi gehen, was tun?

Seit 2 Tagen ist unsere Hündin (fast 3 Jahre, Akita 25kg ) ganz

... mehr

Warum hat mein Hund Angst Gassi zu gehen?

Hallo! Mein Hund hat Angst mit mir Gassi zu gehen, was soll ich

... mehr