Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Plötzliche Angst

  Berlin
Justusundkat schrieb am 06.05.2017   Berlin
Angaben zum Hund: Briard, männlich, nicht kastriert, Alter 6-12 Monate

Hallo, mein Briard-Junghung (10Monate) begleitet mich fast täglich ins Büro. Vor ein paar Tagen wollte er mittags dort überhaupt nicht raus zum Gassi. Er sträubte sich mitzukommen und als wir endlich draußen waren, lief er mit eingezogenen Schwanzflosse und einknicken Beinen total verängstigt und sich immer im Kreis drehend, ob jemand ihm zu nahe kommt. Erst nach einer ganzen langen Weile ließ die Panik etwas nach. Niemand hat ihn erschreckt, der Bürotag war ganz ruhig. Er geht nun zwar gerne wieder raus, ist aber noch sehr urückhaltend ubd auf der Hut. Wie bekommen wir das wieder in den Griff? Herzlichen Dank!

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Paula Rochow
    Paula Rochow (Hundetrainer)
    schrieb am 07.05.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Abend,
    wenn es unklar ist was der Auslöser für die plötzlich auftretende Angst war haben sie genau richtig reagiert. Trotzdem ruhig weiterlaufen und den Junghund mit Ihrer ruhigen entspannten Ausstrahlung signalisieren es ist alles total normal bis er sich wieder entspannt. Ich würde Ihnen, trotzdem es sich schon wieder gebessert hat, empfehlen die Futterration immer mit ins Büro zu nehmen und beim verlassen des Büros ihn zu füttern ggf mehrmals täglich zur Übung. So gestalten Sie die Situation noch positiver.
    Mit freundlichen Grüßen
    Paula Rochow
    www.aboutdogs.training

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hilfe

Hallo ich habe ein boxermischling 8 Jahre und und habe mir vor ca 8... mehr

Schwierrigkeiten beim Anleinen

Luna ist Angsthündin. Sie lässt sich nur von mir anleinen. Wenn ein... mehr

Alleine bleiben

Willy bleibt in der Wohnung nur sehr ungern alleine. Unter der Woche... mehr

Knurren und Bellen bei Besuch

Hallo, ich habe eine Frage: Wir haben seit 5 Wochen einen... mehr