Panik vor dem Auto

  
Samptpfote schrieb am 08.06.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo liebes Team,

wir haben ein riesengroßes Problem mit dem Autofahren.
Im Nachhinein betrachtet, hab ich den Hund wohl zu schnell überfordert :(
Er ist 11 Monate alt und meidet das Auto wie die Pest.
Er hat auch schon ein Problem damit, nur dran vorbei zu laufen.
Ich weiß nicht mehr weiter.
Hab es auch schon versucht spielerisch mit Leckerchen ihn erstmal vor dem Auto zu füttern, das geht aber auch nicht immer, da er vor lauter Streß gar nichts essen mag :(
Was soll ich machen?

LG

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • Claudia Rieker
    Claudia Rieker (Hundetrainer)
    schrieb am 09.06.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (3)

    Liebe Samptpfote,
    schauen Sie, in welcher Distanz zum Auto der Hund noch nicht gestresst ist. Da füttern Sie ihn, dann wird der Abstand langsam verringert. Sie müssen das Auto wieder schön "fütttern". Das braucht eine Zeit. (Ist es ein bestimmtes Auto?) In dieser Zeit sollte der Hund nicht gezwungen werden, Auto zu fahren, da sonst das Training Rückschritte macht. Arbeiten Sie mit besonders tollen Sachen. Vielleicht spielt er auch gerne mit Ihnen (zergeln, etc.) dann verlegen Sie die Spielaktionen auch in die Nähe des Autos. Wichtig ist, in kleinen Schritten vorzugehen und den Hund nicht zu überfordern.

    Viele Grüße
    Claudia Rieker
    www.hs-schnueffelnase.de

  • Samtpfote
    Samtpfote
    schrieb am 09.06.2017

    Ja es ist ein bestimmtes Auto, er reagiert nur auf mein Auto so :(
    Er ist ja auch noch nie in einem anderen mitgefahren.
    Ok, also verläuft das Training zunächst auf langsame Annäherung zum Auto.
    Vielen Dank!

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn Hund auf Autobahnfahrten Angst hat?

Ich habe fast 1 Jahr gebraucht, um meinen Hund ans Auto fahren zu

... mehr

Was tun, wenn der Hund im Auto stark hechelt?

Guten Tag,
unser 11 Monate alter Lagotto ist bis vor ca. 6

... mehr

Hund hopst IM AUTO bei vorbeifahrendem LKW, was tun?

Hallo,
unser Border Collie (2 j. alt) hopst im Auto hoch,

... mehr

Was tun, wenn Hund während Autofahrt nicht zur Ruhe kommt?

Hallo....
Seit Nov 20 haben wir eine Toypudelhündin aus

... mehr