Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund bellt, wenn Fremde in die Wohnung kommen.

  Berlin
Nylah schrieb am 15.01.2016   Berlin
Angaben zum Hund: Terrier mix, weiblich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Unsere Hündin bellt durchgehend, wenn fremde Menschen in die Wohnung kommen. Beim Klinglen bellt sie nicht mehr, das haben wir überwunden. Aber sobald eine fremde Person in die Wohnung kommt, bellt sie durchgehend, bei jedem Geräuch von der Person.
Der Grundgehorsam sitzt, das macht sie alles. Sie ist eher eine unsichere Hünding.
Ich wäre über Tipps sehr dankbar.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(6)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 19.01.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    Sie schreiben, das Bellen beim Klingeln haben Sie überwunden. Darf ich fragen, wie Sie das gemacht haben und wie Sie auf das Bellen reagieren?

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • Nylah
    Nylah
    schrieb am 22.01.2016

    Hallo, danke für Ihre schnelle Antwort.
    Die Ausgangslage: Es klingelt meine Hündin bellt rennt herum vorzugweise zur Tür, um dort weiterzubellen.
    Lösung: Ich habe den Klingelton aufgenommen und beim Spazieren gehen abgespielt und ihr immer den Befehl sitz und bleib gegeben, egal wo sie gerade war, dann gab es ein Leckerchen. Das gleiche habe ich in der Wohnung gemacht, wo der Reiz ja größer war. Wenn es heute klingelt und wir sind z.B. in der Küche, bleibt sie sitzen und wartet, bis ich von der Wohnungstür zurückkomme und ihr einen anderen Befehl gebe.Sie bellt kaum noch, wenn sie den Klingelton hört.
    Sobald fremde Leute aber in die Wohnung kommen oder ich an der Wohnungstür mit jemanden spreche, bleibt sie zwar sitzen (wo auch immer sie gerade in der Wohnung ist), bellt aber wie verrückt. Ich sage aus, gebe ihr ein Leckerchen, danach bellt sie weiter.Ich schicke sie in ihr Körbchen, sie bellt weiter. Ich lasse sie mit Leine am Besuch riechen, sie bellt weiter.
    Bin etwas ratlos.

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 22.01.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Die Idee mit dem Klingelton ist super!
    Ist die Hündin ansonsten auch sehr bellfreudig? Bellt sie, wenn sie etwas will?

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • Nylah
    Nylah
    schrieb am 22.01.2016

    Ja, sie bellt durchaus öfter. Der Bellton ist jedoch je nach Situation unterschiedlich.
    Das Bellen, wenn Fremde in die Wohnung kommen ist durchgängig, es hört nur auf, wenn die Person sitzt und sich komplett ruhig verhält, sprechen im gleichbleibenden Ton geht. Wird jedoch glacht oder aufgestanden geht das Bellen wieder los.
    herzliche Grüße
    Katja

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 22.01.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Es ist schwer bis unmöglich, einen Hund oder eine Situation zu beurteilen, ohne beides gesehen zu haben. Deshalb kann ich nur raten.
    Wenn Hunde bellen,tun sie es ja aus einem(für sie) guten Grund. Meistens ist der Grund Aufmerksamkeit. Auch schimpfen oder "Nein" ist Aufmerksamkeit. Deshalb achten Sie einmal darauf, dass NICHTS mehr passiert, wenn die Kleine bellt. Sobald sie, wenn auch nur eine Sekunde aufhört, werfen Sie ein besonders gutes Leckerchen in ihre Richtung.
    Genauso üben Sie es mit Besuch. Am besten bitten Sie im Freundes- oder Bekanntenkreis jemanden, mit Ihnen zu trainieren. Zuerst sollen sich die Leute ruhig verhalten, dann mal vielleicht ein kurzer Huster. Solange die Kleine bellt, passiert nichts weiter. Sobald sie, auch nur kurz, ruhig ist, fliegt das Lieblingsleckerchen.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • Nylah
    Nylah
    schrieb am 03.02.2016

    Ich danke Ihnen für die Tipps. Bis jetzt klappt es noch nicht so gut. Ich muss mich da wohl noch besser koordinieren.
    Danke nochmal.
    Katja

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellender Hund

Hallo mein Name ist Tina und ich habe einen kleinen Jackrussel... mehr

Hund aggresiv?

Hallo, meine hündin ist seit geburt an sehr ängstlich, lässt sich... mehr

Angst vor allem

Hallo lieber hundetrainer. Mein mittlerweile 6 Jahre alter weißer... mehr

Bellen

Mein Hund ist Mega ängstlich. Er bellt alles fremde an . Vor allem... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.