Angsthund aus dem Ausland

  
bettina franzmann schrieb am 05.10.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Wir haben seit 1 Monat einen Hund aus dem Ausland. Er war zwar ängstlich, hat sich aber wechselweise im Haus und im Garten aufgehalten und sich sogar zusammen mit unserer Hündin auf die Decke gelegt. Nach einigen Tagen ist er mir während eines Spazierganges entwischt und war 2 Tage weg. Glücklicherweise wurde er dann gefunden, und ich habe ihn abgeholt. Seitdem ist er anscheinend schwer traumatisiert. Er liegt nur noch auf einer Stelle im Haus, schreckt zusammen und zittert, wenn wir uns nähern, frisst und trinkt nur, wenn der Napf direkt neben seinem Platz steht, macht sein Geschäft nur im Haus, obwohl er es vorher im Garten gemacht hat. Wenn er jetzt die Leine sieht, fängt er sofort an zu zittern, sodass die Zähne klappern, und spreizt alle 4 Beine steif von sich. Nun musste auch noch unsere Hündin eingeschläfert werden, sodass der neue Hund keinen Anhaltspunkt mehr hat. Wir sind ziemlich verzweifelt, weil wir ihm doch ein schönes Zuhause geben wollten, stattdessen geht es ihm ganz und gar nicht gut.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 06.10.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    bitte haben Sie Verständnis, dass es in dem Fall nicht möglich ist, einen Rat zu geben ohne die Situation gesehen zu haben.
    Bitte wenden Sie sich an eine/n Hundetrainer/in in Ihrer Nähe.
    Alternativ können Sie sich auch gerne über meine Website mit mir in Verbindung setzen, ich rufe Sie dann an und Sie schicken mit evtl. Videos zu. Danach rufe ich Sie zurück was natürlich auch kostenlos ist.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund hat Angst vor meinem Freund, was tun?

Hallo,

mein Hund (ein Mops) hat Angst vor meinem Partner.

... mehr

Warum vertraut Tierschutzhund Herrchen nicht?

Guten Tag,

es geht um unseren Neuzugang. Ein

... mehr

Was tun gegen Anbellen von unserem Sohn?

Hallo,

unser Mischling, 6 Jahre alt, kommt aus dem

... mehr

Warum knurrt Junghund fremde Menschen und Kinder an?

Meine 6 monate alte Hündin knurrt auf dem Spaziergang fremde

... mehr