Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Angstverhalten

  Nordrhein-Westfalen
Rolf Koch schrieb am 05.04.2016   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Eurasier, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Angstverhalten bei großer Menschenmenge/Gruppen

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 05.04.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Herr Koch,
    bitte haben Sie Verständnis, dass man die Situation unmöglich aus der Entfernung beurteilen und online Ratschläge geben kann, ohne mehr zu erfahren.
    Wie zeigt sich dieses Angstverhalten? Ist er sonst auch ein eher ängstlicher Hund? Fängt das Verhalten erst in der Menschenmenge an oder schon, wenn er sie von weitem sieht? Wie verhalten Sie sich, wenn er ängstlich ist?

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Anbellen von Neuen

Sobald jemand das Grundstück/Haus/Zimmer/Umgebung betritt, klefft... mehr

Jack russell Mix 1.5 Jahre

Hallo, und zwar geht es darum das sie Lotte mit 10 Wochen bekommen... mehr

Mein Hund hat große Angst vor fremden Menschen

Hallo mein Hund Buddy hat große Angst vor Menschen. Besonderes... mehr

Angst beim Gassigehen

Hallo ! Es geht um unseren Hund namens Timi. Er ist ca. 15 Monate... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.