Wasser

  
Janica_Filipčić schrieb am 16.09.2015   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo mein deutscher Schäferhund Rüde hat riesige Angst vor Wasser ich hab ihn trainiert jeden Tag, es gab Erfolge. Am Anfang ging er nicht mal ran und am Ende ging er ran und trank nährte ich mich an den Hund ging er weg.
Haben sie ein paar Tipps?
Liebe Grüße

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Kutschick
    Sabine Kutschick (Hundetrainer)
    schrieb am 16.09.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, zuerst es gibt Hunde, die baden/schwimmen/ einfach nicht mögen und um jede Pfütze einen Bogen laufen.
    Fragen sie sich bitte, muß!! der Hund unbedingt ins Wasser gehen weil er oder möchten sie es "nur".
    Wenn er ihnen ausweicht, wenn er am Wasser ist, bedeutet dies, dass er ihnen nicht vertraut in diesem speziellen Falle.
    Sie können versuchen ein interessantes Spielzeug/Leckerchen ins Wasser zu legen. lassen sie dem Hund Zeit, setzen sie sich hin und lassen sie ihn machen. Wenn er es nicht holt, auch okay. Versuchen sie es einfach immer wieder. Drängen sie ihn nicht. Wenn er es irgendwann holt, freuen sie sich und loben ihn ganz doll. Beim nächsten mal legen sie es etwas weiter ins Wasser.
    Was manchmal hilft ist sich selber ins Wasser zu stellen und den Hund zu locken. Oder sie haben Hundefreunde, die badebegeistert sind. Da wirkt dann oft die Gruppendynamik und plötzlich überwindet der Hund seine Wasserscheu.

    Überlgen sie aber immer, wie wichtig es ihnen wirklich ist, wenn der Hund es partout nicht möchte. Nicht jeder Hund ist eine Wasserratte ( was auch durchaus Vorteile haben kann :-) )

    Mit freundlichen Grüßen Sabine Kutschick

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Angsthund aus Bulgarien traut sich nicht raus, was tun?

Blacky ist knapp 5 Monate alt. Er hat über Tag richtig Angst raus

... mehr

Was tun, wenn Hund beim Gassi Gehen alles anbellt?

Hallo!
Ich habe eine Malteser Hündin, die jetzt 11 Monate

... mehr

Wie kann ich meinem Hund helfen?

Meine Nala habe ich vor 1.5 Jahren vom Tierschutz bekommen... Sie

... mehr

Was tun gegen Bellen in der Nacht?

Liebes Trainer Team,
Unser Havaneserrüde, zehn Monate,

... mehr