Was tun, wenn Hündin aus Angst nicht mehr Gassi gehen will?

  
Gina1 schrieb am 18.06.2022   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Unsere Hündin, 13 Monate, will nicht mehr Gassi gehen.
1. Vorfall: Abends Schreck durch Feuerwerkskörper


2. Vorfall: Lautes Geräusch durch Lkw


3. Vorfall: Notarzt bei meiner Mutter


Nun reagiert sie panisch beim Spaziergang, zieht panisch nach Hause. Vor kurzem war sie auch Scheinschwanger.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(1)
  • Marie-Louise Kretschmer
    Marie-Louise Kretschmer (Hundetrainer)
    schrieb am 20.06.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Tag, ich denke, dass sich hier eine Geräuschempfindlichkeit bereits generalisiert hat und sie vor allen Geräuschen inzwischen eine panische Reaktion zeigt. Ich würde Ihnen empfehlen, dass Sie sich deshalb mit einem Hundetrainer vor Ort in Verbindung setzen, um die Geräuschempfindlichkeit zu analysieren und mit Ihnen ein Konzept erarbeitet, wie hier geholfen werden kann. Das kann ich leider von dieser Stelle aus nicht.
    Viele Grüße aus Wiesbaden
    Marie-Louise Kretschmer
    www.Hundeausbildung-naturnah.com

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Was tun, wenn der Hund Angst vor lauten Geräuschen hat?

Hallo, wir waren 2019 mit unserem Hund im Urlaub. Eines Tages hat

... mehr

Hund hat nach einem Feuerwerk abends Angst, was nun?

Hallo! Meine 3 jährige Hündin war schon immer etwas ängstlich und

... mehr

Warum bellt Hund und sucht dabei Nähe?

Hallo, wir haben einen zwei Jahre alten

... mehr

Was tun bei Angst vor Knackgeräuschen?

Sehr geehrte Damen und Herren,

unsere fast sechs Jahre

... mehr