Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Plötzlich Angst

  Rheinland-Pfalz
Bellibella2015 schrieb am 25.05.2016   Rheinland-Pfalz
Angaben zum Hund: Deutscher Bärenhund ( Shepardoodle ), weiblich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Seit ein paar Wochen hat unsere 11 Monate alte Hündin plötzlich Angst vor Fahrrädern , Personen, Autos und rumstehende Teile ( Mülltonnen ect. ) Ich weis mir keinen Rat mehr sie hat keine schlimmen Erlebnisse diesbezüglich es kam von jetzt auf gleich. Vorher war sie immer entspannt. In die Stadt zu gehen ist fast unmöglich da sie hin und her springt und mir ständig in die Füße springt und sich fast von der Leine reist.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 28.05.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    wie geht Ihre Hündin ansonsten an der Leine? Wie reagieren Sie auf diese Angst?

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • Bellibella2015
    Bellibella2015
    schrieb am 28.05.2016

    Hallo, also an der Leine geht sie eigentlich sehr gut, sie zieht auch nicht. Wenn eine Situation kommt und sie wieder mal von der Führung einfach ausbricht ( also bei Fuß geht sie und plötzlich springt sie weg seitlich , nach vorn oder nach hinten. ) dann sage ich Fuß und gehe einfach weiter aber das ist sooooo schwer sie wieder dazu zu bewegen. Ansonsten ist sie sehr entspannt in ihrer vertrauten Umgebung, nur außer halb Stadt oder wenn wir irgendwo hin fahren ist es sehr stark ausgeprägt. Vielen lieben dank für ihre Rückmeldung
    Lg Petra Schneider

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 29.05.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    dass Sie einfach weiter gehen ist schon richtig. Wenn es aber nicht funktioniert, versuchen Sie doch mal das Gegenteil: Bleiben Sie kommentarlos stehen, bis die Kleine sich beruhigt hat. Sie zeigen ihr dadurch, dass da überhaupt nichts gefährlich ist.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Angst

Wie kann ich meiner Trixi das Auto fahren wieder entspannter machen?... mehr

Mein Hund ist sehr ängstlich

Mein Hund lebt seit fast einem Jahr bei uns. Vorher war unsere Luna... mehr

Angst

Hallo mein Hund ist jetzt 1 Jahr bei mir er ist 2 fast 3 Jahre alt... mehr

Angst vor Fahrrädern

Habe ein IW-Mädchen aus einem Zwinger geholt ,lebt jetzt bei uns im... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.