Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

hat angst vor besen

  Baden-Württemberg
Desiree_Pross schrieb am 15.09.2015   Baden-Württemberg
Angaben zum Hund: Bordeaux Dogge, weiblich, nicht kastriert, Alter über 5 Jahre

hallo mein hund hatt angst hor besen

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Kutschick
    Sabine Kutschick (Hundetrainer)
    schrieb am 22.09.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, hat sie mal irgendwo schlechte Erfahrungen damit gemacht?
    Eine Möglichkeit wäre, überall Besen hinzustellen, ohne diese aber zu benutzen. Die Besen stehen einfach nur herum. Wenn sie sich daran gewöhnt hat, stellen sie die Besen um, wenn der Hund nicht dabei ist. Irgendwann wird sie die Besen als gegeben hinnehmen.
    Sie können auch einen Besen mit ein paar tollen Leckerein präparieren. Achten sie dann aber unbedingt darauf, dass der Besen nicht umfallen kann, wenn sich die Hündin die Leckereien holt. Das wäre fatal!!!
    Lassen sie ihr genügend Zeit von sich aus Kontakt zu den Besen aufzunehmen. Drängen sie sie nicht und ignorieren sie es, falls sie Unsicherheit zeigt. Dies würde ihr Verhalten verstärken, da sie ihre Zuwendung bekommt. Sie können sie aber loben, wenn sie an einem Besen vorbeiläuft.

    Mit freundlichen Grüßen Sabine Kutschick

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Nicht ohne leine

Gassi gehen ohne Leine funktioniert nicht, versteht nicht sitz und... mehr

Angst bei Dunkelheit

Guten Abend, unser Boxer kam als Welpe ins Erzgebirge (ruhige... mehr

Der Hund geht nicht durch die Hundklappe

Hallo Mein Name ist Jan Tersch (45) und ich habe eine 6 jährige... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.