Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Angsthase

chris-jaehn schrieb am 23.07.2014
Angaben zum Hund: Mischlinge bis 44 cm, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Also meine Maggie 5Jahre Beagle Pinscher Mischling ist nach Einbruch der Dunkelheit der absolute Angsthase Sie lässt sich dann nicht mehr bewegen Es reicht wenn man Stimmen aus einer Wohnung hört oder sich etwas bewegt und wir wohnen in Berlin Wie kann ich ihr die Angst nehmen ? Sie ist ein eher ängstlicher Hund aber bei anderen Hunden meist sehr dominant

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 03.08.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    bitte vergessen Sie das Wort „dominant“, weil es eigentlich „überlegen, selbstsicher“ bedeutet und das ist Ihr Hundchen noch nicht. Sie ist sehr unsicher und braucht dringend Ihren Schutz. Viele Hunde haben abends panische Angst, wenn sie raus müssen: Autos, Lichter, Krach, Anspannung schaffen einen hohen Adrenalinspiegel, der den Hunden negativ zu schaffen macht. Irgendwann ist sie mal erschrocken, Sie haben es nicht gemerkt, dann war’s passiert…
    Versuchen Sie abends nicht mehr rauszugehen, sondern sie auf 18.00 Uhr zu trainieren. Ich habe alle Hunde darauf trainiert, abends nicht mehr rauszumüssen, weil es Stress ist, besonders in der Stadt.
    Dafür gehen Sie am Anfang morgens früher, dann gleichen Sie es langsam an, bis es bei 18.00 Uhr und 7.00 Uhr ist – oder wie Sie wollen. Rituale schaffen Sicherheit. Wenn Sie bei den Geräuschen dabei sind, versuchen Sie ein Schnüffelspiel. Füttern Sie nicht aus dem Napf, sondern lassen Sie das Futter erjagen. Verknüpfen Sie die Geräusche mit Spiel und einer spannenden Reaktion von Ihnen. Kein Trost, kein Streicheln! Gehen Sie viel allein.
    Lesen Sie meine Antworten bei „Ängstlicher Hund“ wie Sie auf der Straße helfen und machen Sie Spiele aus meinem Buch, das Sie über meine Homepage unter www.hundimedia.de finden können.
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt
    Bitte verzichten Sie auf eine Vergabe von Sternen, danke!

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

plötzliche Angst beim Junghund

Hallo, unser Max hat seit ein paar Wochen panische Angst vor... mehr

Hund geht seit 2 Tagen VOR SILVESTER nicht mehr mit der Leine raus

Unser 11 Jahre alter Beagle Fox geht seit 2 Tagen VOR Silvester... mehr

Mini chihuhahua hat angst

Meine Hündin 6 Jahre alt aber erst ein Jahr bei mir. Hat vor allem... mehr

Hund starrt Decke an

Hallo, seit einiger Zeit haben wir beobachtet, dass unsere 2... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.