Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wahrscheinlich ängstlich

  Bayern
Polly schrieb am 13.05.2015   Bayern
Angaben zum Hund: Terriermix, weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Habe seit einen halben Jahr einen kleinen 30cm Terrier, ca. 2Jahre alt.. Stammt aus Spanien und war ein Kettenhund.
Hat vermutlich schon schlechte Erfahrungen mit großen streunenden Hunden gemacht. Und nun zum Problem, prescht bellend vor, wenn sie einen großen Hund sieht. passiert auch an der Leine und ist auch nicht durch Leckerlis ablenkbar.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Uwe Planer
    Uwe Planer (Hundetrainer)
    schrieb am 14.05.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Polly,
    schaint in der Tata ein ängstlich - aggressives Verhalten zu sein.
    Dass sie bei zu nahem Kontakt mit dem Auslösereiz nicht mehr auf Leckerlis reagiert ist klar.
    Hier müssen Sie den Abstand zum Auslösereiz so groß wie möglich halten, dann klappt es auch mit der Gegenkonditionierung. Doch muss ich Sie hier vor dem Alleingang warnen, wenn Sie das ohne professionelle Hilfe starten wollen, besteht immer die Gefahr der Falschverknüpfung und die Folge wäre eine Verschlimmerung des Verhaltens.Bedenke, wir haben 0,5 Sekunden Zeit für eine Bestätigung richtigen Verhaltens.
    Mit freundlichen Grüßen
    Uwe Planer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Verbellen anderer Hunde

Wir haben einen Eineinhalb Jährigen Teckelrüden(als Welpe bekommen)... mehr

Wie gestalte ich Hundekontakt?

Ich hatte bereits gefragt, wie ich mit unserem sehr ängstlichen... mehr

Umzug - Hund hat Angst vor anderem Hund

Guten Abend. Ich habe eine Maltese Hündin. 11 Jahre alt mit einem... mehr

Hund

Ich habe eine kleine mischlingshündin was kann ich machen sie kommt... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.