Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund geht andere hunde an

  Nordrhein-Westfalen
Campino2016 schrieb am 09.09.2016   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Mischling schäferhund/ husky, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Campino freut sich erst anderen hunden zu begegnen, geht auch hin, lässt sich ganz unentspannt von ihnen beschnüffeln und wird dann meistens aggressiv. Fängt an zu knurren und die haare stehen hoch. Er geht aber nicht weg und oft kommt es dann zum streit bzw beißerei.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 15.09.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    ein erwachsener Hund kann durchaus schonmal Probleme mit anderen Hunden haben. Hier wäre es wichtig zu sehen, ob er sich wirklich freut anderen Hunden zu begegnen oder ob das eher ein lästiges Übel ist. Weiterhin müsste man einmal schauen, ob das Verhalten in seinem angestammten Gebiet gezeigt wird oder überall. Hier wäre es am besten, wenn Sie einmal einen fachkundigen Trainer aufsuchen, der mit Ihnen Hundekontakte unter Anleitung trainieren kann.
    Viel Erfolg
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Erziehung

Mein Wolfspitz 3jahre weiblich tippt mich beim Gassi gehen mit der... mehr

Wissen nicht mehr weiter was wir gegen ihr kläffen tun können

Meine Hündin ist eine Spitz Westie Hündin und kam mit vier ein halb... mehr

Laborbeagle hat Panik vor Geräusche und Menschen.

Bräuchte mal ihre Hilfe,haben vor 4 Wochen einen 15 mon alten... mehr

Mein Hund hat Angst vor anderen Hunden

Mein Hund hat Angst vor anderen Hunden. Sie ist gerade mal 1 1/2... mehr