Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Zerstörungswut

Lottekarotte schrieb am 20.02.2016
Angaben zum Hund: Magyar Vizsla mix , weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Meine Hündin, 14 Monate, denkt dass alles in der Wohnung ihr gehört und alles zum kaputtbeisen und spielen bereit steht.wenn ich "nein" sage, hört sie sofort auf. Aber wenn ich nicht zu Hause bin, nutzt sie die Chance.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 24.02.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,
    wenn Ihre Hündin meint, alles in der Wohnung gehört ihr, muss sie ja irgendetwas auf diese Idee gebracht haben. Fordert sie z. B. Spielen, Streicheln oder Futter und erhält es auch? Hat sie immer Spielzeug und Futter zur Verfügung? Darf sie unaufgefordert auf Sofa oder Bett?

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

rückruf

Wie bringe ich meinem Hund bei das er auf mein rufen reagiert.?... mehr

Hund springt hoch, beisst und zerrt an der Leine

Hallo, mein 8 Monate alter Deutscher Boxer springt in den letzten... mehr

Bulldoge

Hallo...Ich habe eine französische Bulldoge und es ist momentan eine... mehr

Alleine bleiben

Hallo Was muss ich machen dass mein hund alleine zuhause bleibt.... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.