Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

wie gewöhne ich meinem hund das anspringen ab?

  
corinna schrieb am 14.04.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

wir haben einen kuvasz von 10 monaten und 41 kg. leider hat er die macke jeden anzuspringen. am schlimsten ist es wenn er ohne leine laufen kann. wir haben schon vieles probiert aber leider hat noch nichts geholfen. ich bin am ende mit meinem latain und hoffe das Sie mir weiterhelfen können.



gruss corinna

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Christine3007
    Christine3007
    schrieb am 14.04.2012

    Hallo Corinna,


     


    dieses Verhalten musst du auf jeden Fall unterbinden. Viele Leute haben Angst und das wird dann unangenhm. Übe mit Bekannte und nehme deinen Hund an eine Schleppleine. Wenn er hochspringt korrigiere sofort mit einem "Nein" und gehe mit dem Hund weiter. Das übt du mehrmals bis der Hund nicht mehr hochspringt. Belohne ihn sofort mit einem Leckerlie.


    Beim Freilauf rufst du deinen Hund zu dir und lasst ihn neben dir Fuß gehen bis du an der fremden Person vorbei bist dann wieder belohnen. Vielleicht kennst du einen guten Hundetrainer der mit dir in ein paar Einzelstunden macht und dich dabei noch unterstützen kann.


    Liebe Grüße


    Christine

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund hört nicht

Hallo, meine Hündin ist jetzt 1 Jahr alt, kann eigentlich gut... mehr

Hund hat mangelnde konzentration

Hallo! Meine einjaehrige huendin hat seit einigen wochen(... mehr

Nicht hören

Mein kleiner beißt alles an, frisst alles und schnappt auch nach... mehr

Hund fordert

Wenn wir im Park eine Pause machen bellt meine hündin mich an so... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.