Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

unterwerfen

crissy19 schrieb am 09.05.2015
Angaben zum Hund: Labrador Schäferhund , männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

mein ca4monate alter Hund unterwirft sich mir und meiner Verlobten uberhaupnicht .. Wenn wir in das Maul zu halten und im Kragen Nehmen und auf denn Rücken oder auf die Seite legen versucht er Unsere Hände wegzudrücke.. Was können wir noch tun denn der Maulkorb ist nicht immer eine Lösung.. Sonst ist er ein ganz lieber er hört und gibt auch fotchen und alles es ist halt nur das unterwerfen was er Nicht hinbekommt

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 11.05.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,

    ich beantworte Ihre Anfrage einmal mit sehr deutlichen Worten:

    Das Modell, dass Hunde durch körperliche Maßnahmen - Maulzuhalten, Auf-den-Rücken-Drehen, Auf-die-Seite-Legen u.v.a.m. - unterworfen werden müssen, entspricht stark veralteten Theorien darüber, wie das Zusammenleben zwischen Hund und Mensch auszusehen hat. Solche Methoden schädigen die Hund-Halter-Beziehung nachhaltig und können zudem in gefährlichen Situationen enden.

    Bitte unterlassen Sie diese Schritte.

    Bei weiteren Fragen dazu, wie eine vertrauensvolle Hund-Halter-Beziehung aussehen kann, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

rückruf

Wie bringe ich meinem Hund bei das er auf mein rufen reagiert.?... mehr

Hört nicht

Seitdem ich meine Hündin kastrieren haben lassen, hört sie auf... mehr

Gehorsam

hund überhört Befehle gewissentlich, hauptsächlich beim Gassi... mehr

welpenerziehung

wir haben einen Pekienesenwelpe der sehr stur ist ,unsere paula nagt... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.