Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Rückruf

  Rheinland-Pfalz
Cassymon schrieb am 09.05.2015   Rheinland-Pfalz
Angaben zum Hund: Schäfer Colly mix , weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Wenn meine 2 jährige Hündin Schäfer Colly Mix weiter weg ist und ich rufe Cassy komm dann ignoriert Sie mich und läuft weiter. Erst wenn ich andere Richtung laufe und sage Tschüß Cassy kommt Sie zurück.
Was kann ich besser machen? ????

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 10.05.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (3)

    Guten Morgen,
    was Sie fasch machen, ist aus der Entfernung schlecht zu sagen. Meistens, wenn Hunde nicht auf Zuruf herkommen, liegt es daran, dass sie es nicht gelernt haben. Für den Hund sieht das so aus: Frauchen/Herrchen ruft und das wars dann. Was will Frauchen von mir?
    Wenn Sie weglaufen, versteht der Hund zumindest etwas und läuft hinterher. Es kommt dann irgendeine Reaktion von Ihnen. Das "Tschüß" würde ich weglassen. Oder durch ein "Hier" oder "Komm" ersetzen.
    Das sieht dann so aus: Sie rufen "Komm", drehen sich sofort um und gehen in die andere Richtung. Wenn Cassy dann kommt, sofort loben oder ein ganz tolles Leckerchen geben. Wichtig ist, das Leckerchen erst geben, wenn sie bei Ihnen ist, nicht damit locken.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lelsoups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Ständiges Bellen

Hallo, Mein 5-jähriger Labbimix bellt permanent wenn es klingelt... mehr

Hund hört nicht wirklich

Hallo mein Hund hört nicht wirklich wenn man ihn ruft oder wenn ich... mehr

Hund hört draußen nicht

Und zwar habe ich das Problem das mein zuhause gut hört, aber... mehr

Weglaufen

Ursachen Warum mein hund ausbüchst. Was kann ich tun? mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.