Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Namen Vergessen

  Sachsen
Christian_Dullin schrieb am 03.05.2016   Sachsen
Angaben zum Hund: Jack russel fox, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Minos is jetzt 5 Monate alt, zzt. Kommt es mir so vor als hätte er aber einfach seinen Namen vergessen. Er ist überhaupt nicht mehr abrufbar bzw. reagiert nicht auf seinen Namen. Sollte er mal kommen bzw. auf seinen Namen reagieren, wird er ausgiebig gelobt bzw. bekommt auch Leckereien, aber das passiert nur bei 2 von 10 mal. Bis etwa zum 4 Monat war das alles viel besser.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 03.05.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Christian,
    Ihr Hund hat ganz sicher seinen Namen nicht vergessen. Vielmehr versucht er jetzt auszutesten, wie weit die regeln noch gelten. Deshalb ist es jetzt sehr wichtig, dass er mit seinem "Nicht reagieren" nicht durchkommt. Befestigen Sie zuhause eine kurze, ca. 1m lange Hausleine an seinen Halsband und ziehen ihn zu sich her, wenn Sie ihn gerufen haben und er nicht kommt. Draußen machen Sie das gleiche mit einer ca. 10m langen Schleppleine. Üben Sie dann gezielt, indem Sie immer wieder rufen und den Hund, wenn er nicht kommt, sanft zu sich herziehen. Dann bekommt er ein Leckerchen und wird sofort wieder laufen gelassen. Wenn er kommt, ohne dass Sie ihn ziehen müssen, lassen Sie Ihr Ende der Leine auf dem Boden so dass er frei läuft, Sie aber immer noch als Notbremse auf die Leine treten können. Lassen Sie den Kleinen aber IMMER zu sich herkommen, laufen Sie ihm nicht hinterher oder locken ihn sonst müssen Sie immer wieder mit dem Training von vorne anfangen.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • Christian_Dullin
    Christian_Dullin
    schrieb am 03.05.2016

    Ich danke Ihnen für Ihre schnelle uns ausführliche Antwort. Ok, das mit dem Namen vergessen war etwas übertrieben von mir, aber es kommt einem halt manchmal so vor.
    Ich werde alles so umsetzen wie Sie es mir geraten haben, und erstatte demnächst Bericht.
    MFG und Danke
    Christian und Minos

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund springt jeden an und knabbert alles und jeden an bzw. Kaputt

Hallo, ich habe meine Hündin seit ca 6 Monaten bei mir. Ich habe sie... mehr

Hund ist sehr aufdringlich und nimmt mich nicht ernst.

Hund: Rüde - 13 Monate alter Beagle Ridgeback Mix aus dem... mehr

Beißen

Unserem Dackel Heiko jetzt 5 Jahre lebt seit 3 Jahren bei uns..... mehr

Pubertät

Mein Schäferhundrüde ist jetzt neun Monate alt und fängt an mich zu... mehr