Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Meine Dame bellt obwohl nichts ist.

  
tobias schrieb am 21.01.2013   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:

------------------------------------------------------

Rasse: schäferhund

Geschlecht: w

Alter: 4



Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:

-----------------------------------------------------



Guten Abend.

Wir haben eine mittelgrosse schäferhund Dame die gern rund um die Uhr bei Herrchen und Frauchen ist. Da wir ein grossen Garten haben muss sie, wenn wir weg müssen, nach draussen. Da wir ein schönen blick über den ganzen garten haben sehen wir auch alle gefahren wenn ein hund bellt.

Nur unsere Dame Luna geht raus, schaut, und bellt einfach mal so in die Luft.

Wenn wir wegfahren und sie die Garagetür hört bellt sie 1-2 mal und gut ist. (Laut nachbarn kein gebelle mehr).

Hört sie uns kommen, bellt sie so lange in die Luft bis sie uns sieht.

Auch mal so ohne grund bellt sie drauf los.

Ab und Zu stellt sich auch mal die Mähne.

Aber wir können jetzt gar nicht unterscheiden: Ist da jetzt was oder ist da nichts?



Habt ihr Tipps wie sie wirklich nur bellt wenn etwas ist?



Liebe Grüße

TObiAs

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 22.01.2013

    Hallo Tobias,


    nach deiner Beschreibung hört es sich nicht unbedingt danach an, dass deine Hündin bellt, wenn da etwas ist. Sie bellt wenn sie rausgeht um wahrscheinlich eventuell lauernden oder sich in der Nähe befindenden Hunden zu zeigen, dass der Chef nun da ist und dass diese sich nicht nähern sollen (dieses Verhalten zeigen Wölfe indem sie jaulen).


    Wenn ihr weg fahrt bellt sie wahrscheinlich um euch zu zeigen, dass sie auch noch da ist. So nach dem Motto: Falls ihr mich mitnehmen wollt, dann könnt ihr das noch..


    Sobald ihr zu Hause seit bellt sie, um euch zu empfangen. Anscheinend habt ihr ihr dieses Verhalten unbewusst beigebracht indem ihr sie als ihr nach Hause gekommen seit und sie vorher gebellt hat, belohnt habt. All das Beschriebene hat nichts mit Aufpassen oder ähnlichem zu tun.


    Du schreibst, dass sie auch mal einfach so drauf los bellt. Hier müsste man als Außenstehender wissen, wann das genau ist. Auch wenn du darin vielleicht kein Muster erkennst, sieht ein Profi das meist schon an der Körperhaltung warum dein Hund gerade bellt. Per Ferndiagnose kann ich dir bei diesem Punkt leider nicht helfen. Das müsste man sich vor Ort anschauen.


    LG 

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen

Hund 13 Wochen bellt nun oft wenn er etwas möchte oder nicht will... mehr

5 jähriger Rüde hört draußen nicht

Hallo erstmal, habe einen 5 jährigen, kastrierten Dobermann Rüden... mehr

Hund rennt vor Autos

Hallo, mein Hund ist an sich ein sehr braver eher ruhiger Hund, er... mehr

Hund springt und schnappt

Guten Tag, unsere fast ein Jahr alte Hündin ist sehr agil und folgt... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.