Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Komando

Ccathleen4774 schrieb am 10.05.2016
Angaben zum Hund: Chihuahua, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Unser Hund hört überhaupt nicht auf das Komando komm. Muss ihn immer an der Leine führen. Haben ihn jetzt 8 Wochen und er konnte nicht ein Komando.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 11.05.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    damit ein Hund das Kommando "Komm", also den Rückruf, lernen kann und gerne befolgt, sollte man es intensiv mit ihm üben.

    Zu diesem Training kann ich Ihnen gerne etwas Unterstützung anbieten. Dazu würde ich gerne wissen, wie Sie das Kommando "Komm" bisher geübt haben. Vielleicht können Sie mir Ihr bisheriges Training ja etwas genauer beschreiben?

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott
    www.mensch-und-tier.net

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

rückruf

Wie bringe ich meinem Hund bei das er auf mein rufen reagiert.?... mehr

Hört nicht

Seitdem ich meine Hündin kastrieren haben lassen, hört sie auf... mehr

Gehorsam

hund überhört Befehle gewissentlich, hauptsächlich beim Gassi... mehr

welpenerziehung

wir haben einen Pekienesenwelpe der sehr stur ist ,unsere paula nagt... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.