Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Kläffer

brix1 schrieb am 23.07.2014
Angaben zum Hund: Coton de Tulear, weiblich, nicht kastriert, Alter über 5 Jahre

Guten Tag, ich habe seit Mitte März eine 8 Jahre alte Coton de Tulear Hündin, die leider fast jeden Menschen und jeden Hund anbellt und anknurrt und manchmal richtig böse wird bei den Hunden. Sie hängt sich dann fast auf in ihrer Leine. Sie ist auch in dem Moment kaum ansprechbar.
Wenn ich unter vielen Menschen bin, bellt sie wenigstens die Menschen nicht mehr an, nur die Hunde. Wie kann ich das in den Griff bekommen?
Ansonsten ist sie total lieb.
Die Hündin ist von einer Züchterin, die sie vom Welpenalter an hatte.
Vielen Dank im Voraus und mit freundlichen Grüßen
Brigitte Kiefer

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 25.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Frau Kiefer,

    das Verhalten, das Sie beschreiben, hört sich nach Aggressionsverhalten an. Aggressionsverhalten ist ein normaler Bestandteil der hundlichen Kommunikation: ein Hund teilt damit mit, dass er möchte, dass sein Gegenüber den Abstand hält oder vergrößert.

    Die Ursache für Aggressionsverhalten kann variieren; so können z. B. Schmerzen, Angst oder Frustration dieses Verhalten auslösen. Je nach Ursache sieht das Training m.o.w. unterschiedlich aus. Um also das Training so erfolgreich wie möglich zu gestalten, sollte man die Ursache kennen. Die Ursache herauszufinden bedeutet wiederum, in einem längeren Gespräch alle die wichtigen Informationen über den Hund und sein bisheriges Leben zusammenzustellen, die für die genaue Einschätzung benötigt werden. Hierfür empfehle ich Ihnen, die Hilfe eines verhaltenstherapeutisch tätigen Tierarztes in Anspruch zu nehmen. Ansprechpartner kann ich Ihnen gerne nennen, wenn Sie mir verraten, wo Sie in etwa herkommen.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

  • brix1
    brix1
    schrieb am 25.07.2014

    Vielen Dank Frau Dr. Ott.
    Ich weiß nicht, wie ich das richtig erklären soll, meine Älli ist nur bei wenigen Hunden böse, meistens bellt sie nur von weitem und wenn sie näher an den Hund darf und auch schnuppern darf, ist es dann auch meistens gut und sie ist zufrieden und will dann gar nichts mehr von dem Hund wissen.
    Sie ist im allgemeinen auch sehr schreckhaft und ängstlich, wobei die Züchterin sagt, dass sie das von ihr so gar nicht kennt.
    Wie Älli vorher gelebt hat, weiß ich auch nur aus den Erzählungen der Züchterin, aber das stimmte so auch nicht alles. Z.B. sagt sie, Älli würde auch apportieren, was sie aber absolut nicht macht, sie weiß dann gar nicht, was ich von ihr will.
    Spielen möchte sie auch nicht, egal, was ich ihr anbiete.
    Sie ist sehr auf mich bezogen, jammert schon, wenn ich nur mal ohne sie kurz irgendwohin gehe. Zu Hause liegt sie vor der Badezimmertür und wartet, bis ich wieder rauskomme, wenn ich sie mal nicht mit reinnehme.

    Schmerzen hat sie keine, ich war schon mit ihr beim Tierarzt, sie ist gesund.

    Danke, das Angebot nehme ich gerne an, es wäre schön, wenn sie mir einen kompetenten Ansprechpartner nennen können, ich wohne in Trier.

    Viele Grüße
    Brigitte K.

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 03.09.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Brigitte,

    eine gute Ansprechpartnerin in Ihrer Nähe ist Viviane Theby - mehr zu ihr finden Sie auf http://www.tierakademie.de/

    Viel Erfolg!
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

rückruf

Wie bringe ich meinem Hund bei das er auf mein rufen reagiert.?... mehr

Hört nicht

Seitdem ich meine Hündin kastrieren haben lassen, hört sie auf... mehr

Gehorsam

hund überhört Befehle gewissentlich, hauptsächlich beim Gassi... mehr

Hund springt hoch, beisst und zerrt an der Leine

Hallo, mein 8 Monate alter Deutscher Boxer springt in den letzten... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.